AMD benennt Themen f√ľr GPU ‚Äô14 Tech Day auf Hawaii [2. Update]

Raja Kodu¬≠ri, der Cor¬≠po¬≠ra¬≠te Vice Pre¬≠si¬≠dent of Visu¬≠al Com¬≠pu¬≠ting bei AMD ist, hat gestern die Jour¬≠na¬≠lis¬≠ten auf Hawaii will¬≠kom¬≠men gehei¬≠√üen und einen Aus¬≠blick auf die heu¬≠ti¬≠gen Ank√ľn¬≠di¬≠gun¬≠gen und Pr√§¬≠sen¬≠ta¬≠tio¬≠nen gebo¬≠ten. Laut Raja Kodu¬≠ri, der erst im April zu AMD zur√ľck¬≠ge¬≠kehrt ist, ste¬≠hen die The¬≠men Eye¬≠fi¬≠ni¬≠ty, Cross¬≠Fi¬≠re und die Trei¬≠ber¬≠un¬≠ter¬≠st√ľt¬≠zung f√ľr Linux im Mit¬≠tel¬≠punkt der √∂ffent¬≠li¬≠chen Produktvorstellung.

Dabei wird sich AMD hof¬≠fent¬≠lich auch zum Zeit¬≠plan f√ľr die zwei¬≠te Pha¬≠se zur Bek√§mp¬≠fung von Mikroruck¬≠lern im Cross¬≠Fi¬≠re-Betrieb √§u√üern. Bis¬≠her funk¬≠tio¬≠niert Frame Pacing, des¬≠sen Ent¬≠wick¬≠lung sich noch in der Beta-Pha¬≠se befin¬≠det, schlie√ü¬≠lich nur mit einem ein¬≠zel¬≠nen Moni¬≠tor und bis zu einer Auf¬≠l√∂¬≠sung von 2560x1600 Pixeln. Gera¬≠de bei den beson¬≠ders hohen Auf¬≠l√∂¬≠sun¬≠gen, die im Mul¬≠ti-Moni¬≠tor¬≠be¬≠trieb mit¬≠tels Eye¬≠fi¬≠ni¬≠ty erreicht wer¬≠den, wird die gleich¬≠zei¬≠ti¬≠ge Nut¬≠zung meh¬≠re¬≠rer GPUs aber gera¬≠de erst rich¬≠tig inter¬≠es¬≠sant. Anand¬≠Tech will zudem zwi¬≠schen den Zei¬≠len gele¬≠sen haben, dass sich die Linux-Ank√ľn¬≠di¬≠gung auf die offe¬≠nen Trei¬≠ber bezie¬≠hen soll. Hier besteht nach wie vor hin¬≠sicht¬≠lich der Fea¬≠tures und Per¬≠for¬≠mance ‚ÄĒ ins¬≠be¬≠son¬≠de¬≠re bei den neue¬≠ren Rade¬≠on-Gene¬≠ra¬≠tio¬≠nen ‚ÄĒ noch erheb¬≠li¬≠cher Nach¬≠hol¬≠be¬≠darf. Hot¬≠Hard¬≠ware erw√§hnt zudem noch die m√∂g¬≠li¬≠che Ank√ľn¬≠di¬≠gung neu¬≠er Tools, die Ent¬≠wick¬≠ler bei der Pro¬≠gram¬≠mie¬≠rung von Spie¬≠len sowohl f√ľr die neue Kon¬≠so¬≠len¬≠ge¬≠ne¬≠ra¬≠ti¬≠on (Micro¬≠soft Xbox One und Sony Play¬≠sta¬≠ti¬≠on 4) als auch f√ľr den PC unter¬≠st√ľt¬≠zen sollen.

 

Quel­len:

 

Update 23. Sep¬≠tem¬≠ber 2013:

Bereits in unse¬≠rer urspr√ľng¬≠li¬≠chen Mel¬≠dung vom 20. Sep¬≠tem¬≠ber hat¬≠ten wird auf die M√∂g¬≠lich¬≠keit hin¬≠ge¬≠wie¬≠sen, dass AMD auf dem GPU ‚Äô14 Tech Day noch nicht s√§mt¬≠li¬≠che Details zur ‚ÄúVolcanic-Islands‚ÄĚ-Generation bzw. den ‚ÄúHawaii‚ÄĚ-GPUs bekannt¬≠ge¬≠ben wird. Schlie√ü¬≠lich hat der Kon¬≠zern Jour¬≠na¬≠lis¬≠ten aus aller Welt nach Hawaii ein¬≠ge¬≠flo¬≠gen, um ihnen dort die neu¬≠en Rade¬≠on-Gra¬≠fik¬≠kar¬≠ten vor¬≠zu¬≠stel¬≠len. James Pri¬≠or, der lang¬≠j√§h¬≠rig f√ľr Rage3D als Redak¬≠teur t√§tig war und jetzt PR-Mana¬≠ger bei AMD f√ľr CPUs und APUs ist, hat per Twit¬≠ter best√§¬≠tigt, dass am 25. Sep¬≠tem¬≠ber kein Launch im eigent¬≠li¬≠chen Sin¬≠ne erfol¬≠gen wird. Es soll¬≠te also nicht zu viel vom √∂ffent¬≠li¬≠chen Teil, den AMD auch per Live-Stream √ľber¬≠tra¬≠gen will, erwar¬≠tet werden.

If you think ‚ÄėPro¬≠duct Show¬≠ca¬≠se live¬≠stream‚Äô means ‚ÄėLaunch‚Äô you‚Äô¬≠re gon¬≠na have a bad time

Quel­le: Twit­ter

 

Ori¬≠gi¬≠nal¬≠mel¬≠dung vom 20. Sep¬≠tem¬≠ber 2013:

AMD hat in einer Teaser-Mail eini¬≠ge der The¬≠men benannt, auf die im Rah¬≠men des GPU ‚Äô14 Tech Day ein¬≠ge¬≠gan¬≠gen wer¬≠den soll. Dem¬≠nach will der Kon¬≠zern auf Hawaii nichts gerin¬≠ge¬≠res als eine ‚Äúneue √Ąra der digi¬≠ta¬≠len Gra¬≠fik‚ÄĚ (‚Äúnew era in digi¬≠tal gra¬≠phics‚ÄĚ) ein¬≠l√§u¬≠ten. Zu den geplan¬≠ten The¬≠men sol¬≠len neben dem Gam¬≠ing unter beson¬≠ders hohen Auf¬≠l√∂¬≠sun¬≠gen (UHD bzw. 4K-Auf¬≠l√∂¬≠sung) und der Nut¬≠zung von meh¬≠re¬≠ren Bild¬≠schir¬≠men (Eye¬≠fi¬≠ni¬≠ty) auch die GCN-Archi¬≠tek¬≠tur sowie der Punkt ‚Äúher¬≠aus¬≠ra¬≠gen¬≠de Per¬≠for¬≠mance‚ÄĚ geh√∂¬≠ren. Abzu¬≠war¬≠ten bleibt aber, ob auf dem Event bereits die voll¬≠st√§n¬≠di¬≠gen tech¬≠ni¬≠schen Daten f√ľr die neu¬≠en Rade¬≠on-Gra¬≠fik¬≠kar¬≠ten der ‚ÄúVolcanic-Islands‚ÄĚ-Generation und spe¬≠zi¬≠ell der ‚ÄúHawaii‚ÄĚ-GPUs ver¬≠√∂f¬≠fent¬≠licht werden.

Wie bereits berich¬≠tet wird es einen Live-Stream von der Ver¬≠an¬≠stal¬≠tung am 25. Sep¬≠tem¬≠ber um 21:00 Uhr deut¬≠scher Zeit geben.

AMD-GPU14

Quel¬≠le: E‚ÄĎMail