Gigabytes BIOS-Updates f체r AMDs Ryzen 3000 (쏮atisse) mit Problemen

Nach짯dem Giga짯byte vor kur짯zem den Release von BIOS-Updates f체r die in 7 nm gefer짯tig짯ten AMD Ryzen 3000 (쏮atis짯se) ange짯k체n짯digt hat짯te, scheint es nun bei eini짯gen Nut짯zern Pro짯ble짯me beim BIOS-Update auf die Ver짯si짯on F40 zu geben. Giga짯byte hat nun den Hin짯weis erg채nzt, dass man zuerst ein Update auf das BIOS F31 oder F32 vor짯neh짯men soll. Gene짯rell zei짯gen sich beim BIOS-Update f체r die neu짯en Pro짯zes짯so짯ren her짯stel짯ler짯체ber짯grei짯fend eini짯ge Fallstricke.

Gigabyte und das F40-BIOS

Nach Pro짯ble짯men beim Update mit der Q멑lash Uti짯li짯ty hat Giga짯byte bei den F40-BIOS-Aus짯ga짯ben den Hin짯weis erg채nzt, dass f체r einen erfolg짯rei짯chen BIOS-Flash bestimm짯te BIOS-Ver짯sio짯nen als vor짯lie짯gend vor짯aus짯ge짯setzt wer짯den. Beim Giga짯byte B450M Gam짯ing zum Bei짯spiel soll erst die BIOS-Ver짯si짯on F32 auf짯ge짯spielt werden.

BIOS F40 Release Notes Giga짯byte B450M Gaming:

  1. Update new AGESA for next Gen. AMD Ryzen꽓 CPUs full support
    Note: If you are using Q멑lash Uti짯li짯ty to update BIOS, make sure you have updated BIOS to F32 befo짯re F40

F체r das Giga짯byte B450 I Aorus Pro WiFi muss sogar noch ein Schritt erle짯digt wer짯den. Hier soll erst das EC FW Update Tool in der Ver짯si짯on B19.0517.1 benutzt wer짯den, da es sonst in Ver짯bin짯dung mit Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren der drit짯ten Gene짯ra짯ti짯on Pro짯ble짯me mit dem Spei짯cher geben kann.

BIOS F40 Release Notes Giga짯byte B450 I Aorus Pro WiFi:

  1. Update new AGESA for next Gen. AMD Ryzen꽓 CPUs full support
    Note:
    1. If you are using Q멑lash Uti짯li짯ty to update BIOS, make sure you have updated BIOS to F32 befo짯re F40
    2. Befo짯re update BIOS to F40, you have to install EC FW Update Tool (B19.0517.1) to avo짯id 4DIMM DDR com짯pa짯ti짯bi짯li짯ty on 3rd Gen AMD Ryzen꽓 CPU

MSI mit Beta-BIOS-Versionen und Warnung

MSI dage짯gen hat k체rz짯lich BIOS-Beta짯ver짯sio짯nen ver짯철f짯fent짯licht, die mit einer War짯nung ver짯se짯hen sind. Beim MSI B350M Mortar wird emp짯foh짯len, das BIOS 7A37v1M1(Beta ver짯si짯on) nur zu benut짯zen, wenn es unbe짯dingt n철tig ist.

BIOS 7A37v1M1(Beta ver짯si짯on) MSI B350M Mortar

- Update AMD ComboPI1.0.0.1
Sup짯port new upco짯ming AMD cpu.
Note: MSI do not recom짯mend updating the BIOS unless it is necessary

ASRock ohne Zur체ckflashen

Im ASRock-Lager ist es nach dem Ein짯spie짯len einer BIOS-Ver짯si짯on f체r die neu짯en Pro짯zes짯so짯ren auf meh짯re짯ren Boards nicht mehr m철g짯lich, auf eine 채lte짯re Ver짯si짯on zur체ck zu fla짯shen. Dies ist zum Bei짯spiel beim ASRock B450M Pro4 der Fall, das gem채횩 einem Foren짯be짯richt zus채tz짯lich eini짯ge Pro짯ble짯me zu haben scheint.

BIOS 3.30 ASRock B450M Pro4

1. Sup짯ports AMD next gene짯ra짯ti짯on Ryzen꽓 processors
2. Update AMD Combo_PI 1.0.0.1.
* Plea짯se install AMD all in 1 with VGA dri짯ver ver:18.50.16.01_WHQL or a later ver짯si짯on befo짯re updating to this BIOS.
* If you updated the BIOS befo짯re updating the AMD all in one dri짯ver, plea짯se refer to the Dis짯play reco짯very SOP to reco짯ver your system.
* User will not able to flash pre짯vious BIOS once upgrading to this BIOS ver짯si짯on.
* If the cur짯rent BIOS ver짯si짯on is older than P2.00, plea짯se update BIOS to P2.00(PinnaclePI-AM4_1.0.0.6) befo짯re updating this version.

Probleme mit AGESA-Version und Precision Boost Overdrive (PBO)

Hin짯zu kom짯men Berich짯te von Kon짯su짯men짯ten, die mit den neue짯ren BIOS-Ver짯sio짯nen eine ein짯ge짯schr채nk짯te Funk짯ti짯on von Pre짯cis짯i짯on Boost Over짯dri짯ve (PBO) fest짯stel짯len. Dem짯nach wer짯den durch den auto짯ma짯ti짯schen Over짯clo짯cking짯me짯cha짯nis짯mus kei짯ne Takt짯ra짯ten mehr 체ber 4,0 GHz erreicht. In einem Foren짯th짯read bei JZelec짯tro짯nic wird dies in die짯sem Fall beim ASROCK Fatal1ty X470 Gam짯ing K4 auf den AGE짯SA-Code von AMD zur체ck짯ge짯f체hrt und d체rf짯te damit aber dann alle Main짯boards mit einem BIOS ab der AGE짯SA-Ver짯si짯on 0.0.7.2 betreffen.