21 Jahre Planet 3DNow! – Herzlichen Glückwunsch an die Community

Pla­net 3DNow! – gegrün­det am 16.08.1999 – wird heu­te 21 Jah­re alt. Das ist zwar kein run­der Geburts­tag, aber trotz­dem einer, der gefei­ert wer­den muss. 21 Jah­re, das ist in Deutsch­land die Regel­al­ters­gren­ze für Jugend­hil­fe­leis­tun­gen an jun­ge Voll­jäh­ri­ge oder der Beginn der vol­len straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit als Erwach­se­ner. Es ist auch das Min­dest­al­ter für Trieb­fahr­zeug­füh­rer und Pla­net 3DNow! hat ab sofort Zutritt zu Spiel­ca­si­nos. 😉

Nein, im Ernst. 21 Jah­re, das ist für eine Web­sei­te und sei­ne Com­mu­ni­ty ein stol­zes Alter. Das ist älter als You­Tube, älter als Face­book, älter als Snap­chat, Twitch oder Twit­ter. Ver­dammt, wir sind aus dem letz­ten Jahr­tau­send! Die meis­ten Web­sei­ten aus die­ser Epo­che des Inter­nets gibt es nicht mehr. Wir dage­gen sind immer noch da. Um zu ver­ste­hen, wes­halb aus­ge­rech­net eine Web­sei­te, gegrün­det von AMD-Anwen­dern für AMD-Anwen­der, pri­vat geführt und unab­hän­gig von irgend­wel­chen Medi­en­un­ter­neh­men, so lan­ge durch­ge­hal­ten hat, muss man die Com­mu­ni­ty ken­nen. Jeder, der in unser Forum kommt, kann mit Hil­fe durch die Com­mu­ni­ty rech­nen. Es gibt News, Down­loads und bei­na­he absurd detail­lier­te Tests zu AMD-Hard­ware. Unser Dis­tri­bu­t­ed-Com­pu­ting-Team ist eines der stärks­ten in Deutsch­land und schreckt auch nicht davor zurück, völ­lig ver­rück­te Din­ge anzu­schie­ben, um das Team wei­ter­zu­brin­gen. Man kennt sich seit vie­len Jah­ren, man unter­stützt sich.

Trotz­dem hat­ten es auch die letz­ten 12 Mona­te wie­der in sich: im Sep­tem­ber 2019 muss­ten wir unser gelieb­tes Boot 3.0, unse­ren Epyc-befeu­er­ten Web­ser­ver, den die Com­mu­ni­ty 2018 als Ablö­sung für den 13 Jah­re alten vor­he­ri­gen Web­sei­ten mit­ge­stal­tet hat, von Idstein nach Süd­deutsch­land umzie­hen, da der alte Ser­ver­stand­ort geschlos­sen wur­de. Hier hat Team-Mit­glied Riddler82 maß­geb­lich dazu bei­getra­gen, dass es für P3D wei­ter­ge­hen konn­te und dem Boot einen neu­en Hei­mat­ha­fen ver­schafft.

Doch das war noch nicht das Ende: unse­re seit Jah­ren ver­wen­de­te Foren­soft­ware vBul­le­tin 4 wur­de nicht mehr wei­ter­ent­wi­ckelt, Sicher­heits­lü­cken nicht mehr gestopft. So kann kein siche­rer Betrieb gewähr­leis­tet wer­den. Da vBul­le­tin 5 aus ver­schie­de­nen Grün­den für uns nicht infra­ge kam, sahen wir uns nach Alter­na­ti­ven um und da ist für vB4-Web­sei­ten die Foren­soft­ware Xen­Fo­ro eine logi­sche Wahl, denn sie wur­de maß­geb­lich von frü­he­ren vBul­le­tin-Ent­wick­lern kre­iert, die mit der in vB5 ein­ge­schla­ge­nen Rich­tung nicht ein­ver­stan­den waren. Und auch unser letz­tes Rede­sign im Jah­re 2013 war zuletzt nicht mehr wirk­lich frisch, ließ es doch ins­be­son­de­re die Smart­pho­nes außen vor. Zudem ver­hin­der­te die ver­al­te­te Soft­ware Updates auf neue PHP-Ver­sio­nen, was sowohl in Sachen Sicher­heit, als auch in Sachen Per­for­mance sub­op­ti­mal war.

Damit es mit Pla­net 3DNow! den­noch wei­ter­ge­hen konn­te, sind hier ins­be­son­de­re die Team­mit­glie­der TiKu, pipin und tom­tur­bo zu nen­nen. Sie schuf­te­ten im Hin­ter­grund seit Mona­ten dar­an, das alte Forum auf eine neue Platt­form umzu­zie­hen, und zwar so, dass sowohl die alten Threads und Posts wei­ter­hin ver­füg­bar sind, als auch sämt­li­che alten Links auf die alte Platt­form nach wie vor funk­tio­nier­ten. Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de erfolg­te nun die Umstel­lung, zusam­men mit einem auf­ge­frisch­ten, aber nach wie vor typi­schen P3D-Design; nun respon­siv und mit neu­es­ter Tech­nik rea­li­siert. Natür­lich ist nach dem Umzug noch nicht alles per­fekt – nach wie vor wird im Hin­ter­grund gepatcht und opti­miert, der­zeit sogar kom­plett ohne Wer­bung, um beim Debug­ging nicht gestört zu wer­den – aber es dürf­te auf Pla­net 3DNow! noch nie einen rei­bungs­lo­se­ren und bes­ser vor­be­rei­te­ten Sys­tem­wech­sel gege­ben haben, als dies­mal.

Hier Pla­net 3DNow! in den letz­ten 21 Jah­ren. So sah Pla­net 3DNow! im Jahr 1999 aus.

p3d1999

Zu jener Zeit gab es noch gar kein CMS. Alle Ände­run­gen an der Sei­te wur­den per FTP vor­ge­nom­men; heu­te undenk­bar. Ein eige­nes Forum gab es auch noch nicht. Zuerst lief ein Par­si­mo­ny-Forum, spä­ter erhiel­ten wir eine Unter­sek­ti­on im Gamez.de Forum, es folg­te ein Ultrab­Board. So sah das damals aus, Anfang 2000:

p3d2000

Erst Ende des Jah­res ging der “neue” Look online, den Pla­net 3DNow! bis Mit­te 2013 wei­ter­ge­pflegt hat. Damals lief zunächst ein YaBB-Forum, spä­ter dann vBul­le­tin ab Ver­si­on 2. So sah das aus:

p3d2001

Im Lau­fe der Jah­re wur­de die Pack­dich­te immer wei­ter erhöht, bis­lang gro­ße lee­re Flä­chen gefüllt. So in etwa sah es 2007 aus.

p3d2005

Soet­was wie eine stil­le Revo­lu­ti­on im Hin­ter­grund erfolg­te 2009, als das bis dahin in klas­si­schem HTML pro­gram­mier­te Design auf CSS-For­ma­tie­rung umge­stellt wur­de, da es immer öfter Pro­ble­me mit der Brow­ser­dar­stel­lung gab. Was ein Hei­den­auf­wand war, dürf­ten die meis­ten User gar nicht mit­be­kom­men haben, da das Ziel war, den alten Look bei­zu­be­hal­ten. Nur die oft über­se­he­ne Navi­ga­ti­ons­leis­te wur­de durch eine wuch­ti­ge­re ersetzt.

p3d2011

Den letz­ten Fein­schliff gab es 2011, als ver­sucht wur­de, mit opti­schen Tricks wie abge­run­de­ten Ecken per CSS den ergrau­ten Methu­sa­lem noch­mal auf­zu­fri­schen. Ob’s den Auf­wand wert war?

p3d2012

Am 16.08.2013 anläss­lich des 14. jäh­ri­gen Jubi­lä­ums die Zäsur. Neu­es CMS auf Basis von Wor­d­Press und ein völ­lig neu­es Design:

p3d2013

Hier die letz­te Evo­lu­ti­on der 2013 begon­ne­nen neu­en Epo­che, kurz vor der Umstel­lung:

Und nun eben das aktu­el­le, respon­si­ve Design Jahr­gang 2020, (noch) ohne Wer­bung:

Herz­li­chen Dank auch an die nicht expli­zit genann­ten Unter­stüt­zer, die Foren mode­rie­ren, BIOS-Updates oder neue Main­boards in der Hard­ware-Daten­bank ein­pfle­gen oder ein­fach nur News pos­ten. Dan­ke, dass Ihr all das ermög­licht habt!

Wer noch tie­fer ein­stei­gen möch­te, hier ein paar Schwän­ke aus der Ver­gan­gen­heit:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen