AMD FX-670K bei HP aufgetaucht

HP ver짯baut im Pavi짯li짯on 500266ea einen bis짯her unbe짯kann짯ten AMD-Pro짯zes짯sor. Die짯ser h철rt auf den Namen FX-670, der nicht auf den Sockel AM3+, son짯dern Sockel FM2 auf짯setzt. Damit d체rf짯te es sich um eine APU han짯deln, was auch das Daten짯blatt nahe짯legt. Dort ist der Pro짯zes짯sor als AMD FX-670K APU with AMD Rade짯on HD 8670D Gra짯phics (3.7 GHz, 4 MB cache, 4 cores) beschrie짯ben. Er ent짯spricht damit dem A10-6700 aus der 쏳ichland-Serie.

FX-670

Ent짯ge짯gen den Dar짯stel짯lun짯gen von HP d체rf짯te bei dem Pro짯zes짯sor aller짯dings die inte짯grier짯te Gra짯fik짯ein짯heit deak짯ti짯viert sein. Der Pavi짯li짯on wird daher ver짯mut짯lich auch mit einer R7 240 aus짯ge짯lie짯fert. War짯um AMD den Pro짯zes짯sor nicht mehr als Ath짯lon X4, son짯dern als FX ver짯mark짯tet, ist nicht ersicht짯lich. Ver짯mut짯lich wird der Pro짯zes짯sor OEM-Kun짯den vor짯be짯hal짯ten bleiben.

Quel짯len: Hard짯ware Canucks; guru3D