AMD A10-6700T vorbestellbar

Vor drei Wochen berich짯te짯ten wir 체ber die Ver짯f체g짯bar짯keit des spar짯sa짯men Rich짯land-Able짯gers in Japan. Heu짯te k철n짯nen auch in Deutsch짯land ers짯te Bestel짯lun짯gen f체r den Pro짯zes짯sor ent짯ge짯gen짯ge짯nom짯men wer짯den. Der Preis liegt mit 139,90 궗 f체r die Tray-* und 126,97 bezie짯hungs짯wei짯se 137,90 궗 f체r die Boxed-Ver짯si짯on* deut짯lich 체ber den 117 궗, die f체r die nor짯ma짯le Vari짯an짯te des A10-6700 auf짯ge짯ru짯fen wer짯den (Stand 16.09. 19:30). Die Prei짯se k철nn짯ten aber mit der tat짯s채ch짯li짯chen Lie짯fer짯bar짯keit noch deut짯lich sinken.


횥ber짯sicht 쏳ichland-APUs

Der A10-6700T besitzt bei AMDs aktu짯el짯lem Port짯fo짯lio mit 45 W die nied짯rigs짯te TDP, die man unver짯l철짯tet erwer짯ben kann. F체r die Reduk짯ti짯on der TDP um 20 W muss짯te die Pro짯zes짯sor짯schmie짯de den Basistakt der zwei Piledri짯ver짯mo짯du짯le aber von 3,7 GHz auf 2,5 GHz absen짯ken. Bei den Tur짯bo- und Gra짯fik짯tak짯ten geben die H채nd짯ler aller짯dings noch unter짯schied짯li짯che Wer짯te an. Mal ist der Tur짯bo auf 3,5 GHz gesenkt wor짯den, beim ande짯ren bleibt er bei 4,3 GHz des gro짯횩en Bru짯ders, und dann ist die Gra짯fik짯ein짯heit mal mit vol짯len 844 MHz ange짯ben, bei Alter짯na짯te sind es aber dann wie bei Case짯king noch 760 MHz. Die Wer짯te, wie sie in der oben ste짯hen짯den Tabel짯le ste짯hen, gel짯ten aber als sehr wahr짯schein짯lich, da die Auf짯dru짯cke auf der Ver짯pa짯ckung in 횥ber짯see bereits abge짯lich짯tet wur짯den. Alter짯na짯te und Mix Com짯pu짯ter bie짯ten im 횥bri짯gen auch die klei짯ne짯re Vari짯an짯te den A8-6500T zur Vor짯be짯stel짯lung an. Preis짯lich wer짯den dabei 99,56 bzw. 107,90 궗 auf짯ge짯ru짯fen. Case짯king gibt f체r die Tray-Vari짯an짯te immer짯hin schon einen Lie짯fer짯ter짯min an der 09.10. soll es werden.

*Tray sind Exem짯pla짯re, die f체r OEMs gedacht sind und wer짯den ohne Zube짯h철r gelie짯fert. Bei der Boxed-Ver짯si짯on han짯delt es sich um die regu짯l채짯ren End짯kun짯den-Pro짯duk짯te, zu denen nebst K체h짯ler in der Regel auch ein Auf짯kle짯ber geh철rt.

Quel짯len: