Sockel TR4 im Detail - Video zeigt Montage eines Threadrippers

Noch bevor CPUs mit Threadripper-Logo verfügbar sind, hat AMD ein Video bei Youtube hochgeladen, das anschaulich demonstriert, wie man eines der neuen AMD-Flaggschiffe im Sockel TR4 montiert. Das ist insofern sinnvoll, als dass die Montage gänzlich anders verläuft, als man es von bisherigen AMD-Prozessoren gewohnt ist.

Das Video entstand offensichtlich in Zusammenarbeit mit MSI, wobei das Mainboard noch nicht einmal einen Chipsatzkühler besitzt. Dadurch kann man immerhin einen Blick auf den sonst immer abgedeckten Chip werfen. Bei der Montage sollte man auf jeden Fall darauf achten, die Abdeckung vorsichtig zu entfernen und nicht auf die darunter liegenden zahlreichen Kontakte einzuwirken. Die CPU hingegen dürfte anders als AM4-CPUs eher unempfindlich sein. Danach klappt man die CPU in einem gesonderten Träger nach unten und erst jetzt den tatsächlichen Halterahmen. Dieser wird mit drei Torx- (Innensechsrund-) Schrauben befestigt, wobei man die eingeprägte Reihenfolge beachten sollte.

Wir bedanken uns bei Emploi für den Hinweis im Forum.