AMD Radeon R9 Gamer Series DDR3-2400

Artikel-Index:

Benchmark Handbrake

Hand짯bra짯ke ist eine kos짯ten짯lo짯se Video짯trans짯co짯die짯rungs짯soft짯ware. Sie erm철g짯licht die Umwand짯lung von Vide짯os diver짯ser For짯ma짯te. Prak짯tisch f체r die meis짯ten Nut짯zer d체rf짯ten die bereits defi짯nier짯ten Pro짯fi짯le f체r Mobil짯ge짯r채짯te wie App짯les iPod/iPod touch sein. Der Ein짯satz von meh짯re짯ren Ker짯nen beschleu짯nigt das Trans짯co짯die짯ren unge짯mein, sodass auch Full-HD-Mate짯ri짯al bei gen체짯gend Leis짯tung inner짯halb k체r짯zes짯ter Zeit umge짯wan짯delt ist. Da die A멣e짯rie-APUs von AMD auch f체r den Bereich 얚on짯tent Crea짯ti짯on geeig짯net sein sol짯len, geh철rt Video짯trans짯co짯die짯rung zum Ein짯satz짯spek짯trum. Die Ver짯wen짯dung von Open짯CL zur kom짯bi짯nier짯ten Nut짯zung von CPU und GPU ist aber wei짯ter짯hin nicht gege짯ben. Die aus einer Beta짯ver짯si짯on bekann짯te Open짯CL-Unter짯st체t짯zung hat es bis짯her noch nicht in die Sta짯ble-Ver짯si짯on geschafft.
F체r unse짯ren Test kon짯ver짯tie짯ren wir ein 1080p-Video vom MKV-For짯mat (Matro짯s짯ka Video Con짯tai짯ner; Codec: Win짯dows Media Video VC1) ins MP4-For짯mat (Codec: H.264 MPEG4 AVC). Die Auf짯l철짯sung wird beibehalten.
W채h짯rend sich die vor짯he짯ri짯gen Bench짯marks mit der theo짯re짯ti짯schen Leis짯tung besch채f짯tigt haben, stellt Hand짯bra짯ke einen ers짯ten rea짯len Anwen짯dungs짯fall dar.


Link zum rela짯ti짯ven Ergebnis

Wir sehen, dass der Leis짯tungs짯sprung von DDR3-1866 zu DDR3-2133 oder auch DDR3-2400 unter짯schied짯lich hoch aus짯f채llt. Das XMP-Pro짯fil kann noch f체r die bes짯ten Ergeb짯nis짯se sor짯gen, ansons짯ten macht es in die짯sem spe짯zi짯el짯len Fall kei짯nen Unter짯schied, ob rela짯tiv lang짯sa짯mer DDR3-1866-Spei짯cher zum Ein짯satz kommt. Das XMP-Pro짯fil sorgt f체r eine 10 % h철he짯re Leis짯tung gegen짯체ber der lang짯sams짯ten Ein짯stel짯lung DDR3-1333 und 1111-11. Da han짯dels짯체b짯li짯cher Arbeits짯spei짯cher mit einem Takt von DDR3-1333 meist mit Timings von 999 daher짯kommt, schrumpft der Vor짯sprung jedoch zusammen.