Fractal Design Define Nano S der kleinste Spross der Define-Serie im Test

Artikel-Index:

Einbau Fractal Design Define Nano S

Die Abstands짯hal짯ter sind vor짯mon짯tiert und somit ist der ers짯te Schritt, die Befes짯ti짯gung unse짯res vor짯kon짯fek짯tio짯nier짯ten Main짯boards, schnell erledigt.

Anschlie짯횩end haben wir die Lauf짯wer짯ke mon짯tiert. Sowohl das 2,5- als auch das 3,5멯oll-Laufwerk wer짯den auf spe짯zi짯el짯le Hal짯te짯run짯gen geschraubt, wel짯che dann mit짯tels einer R채n짯del짯schrau짯ben hin짯ter dem Main짯board짯tray befes짯tigt wer짯den. W채h짯rend das 3,5멯oll-Laufwerk 체ber Gum짯mi짯puf짯fer ver짯f체gt, ist das 2,5멯oll-Laufwerk ohne wei짯te짯re Ent짯kop짯pe짯lung. Hier haben wir auch bereits die ers짯ten Kabel ange짯schlos짯sen. Wie 체blich bei die짯ser Mon짯ta짯ge짯art k철n짯nen kei짯ne gewin짯kel짯ten SATA-Kabel benutzt werden.

Ent짯ge짯gen unse짯rer nor짯ma짯len Vor짯ge짯hens짯wei짯se haben wir danach erst ein짯mal unser ATX-Netz짯teil auf dem Geh채u짯se짯bo짯den ver짯schraubt und die ers짯ten Kabel vom I/O멠anel sowie die Strom짯ver짯sor짯gung des Main짯board ange짯schlos짯sen. Der Grund hier짯f체r ist, dass wir uns nicht sicher sind, wie die Ver짯ka짯be짯lung anschlie짯횩end aus짯se짯hen soll, da unse짯re pas짯siv짯ge짯k체hl짯te Sap짯phi짯re Ulti짯ma짯te R7 250 ziem짯lich aus짯la짯den짯de Aus짯ma짯횩e hat.

Danach erfolgt der Ein짯bau der Gra짯fik짯kar짯te, wel짯che mit짯tels zwei짯er R채n짯del짯schrau짯ben gehal짯ten wird. Trotz eines recht aus짯la짯den짯den K체hl짯k철r짯pers pass짯te die Ulti짯ma짯te R7 250 immer noch 체ber das Netz짯teil. Das Defi짯ne Nano S nimmt Gra짯fik짯kar짯ten mit einer maxi짯ma짯len L채n짯ge von 315 mm bei mon짯tier짯tem Front짯l체f짯ter auf, ohne Front짯l체f짯ter darf der Pixel짯be짯schleu짯ni짯ger bis zu 335 mm lang sein.

Nach짯fol짯gend noch ein 횥ber짯blick 체ber die L채n짯ge eini짯ger Grafikkarten:

Im letz짯ten Schritt wer짯den noch die L체f짯ter mit짯tels des 3멠in-Y-Kabels und eines Adap짯ters direkt am Netz짯teil ange짯schlos짯sen. Obwohl der Abstand zwi짯schen Main짯board짯tr채짯ger und Sei짯ten짯teil direkt hin짯ter dem Main짯board ledig짯lich 17 mm betr채gt im Bereich des 3,5멯oll-Laufwerks ist die Wand nach innen vor짯ge짯zo짯gen, wodurch hier 34 mm zur Ver짯f체짯gung ste짯hen , l채sst sich das Sei짯ten짯teil ohne M체he schlie횩en.

Fer짯tig zusam짯men짯ge짯baut sieht das Gan짯ze schlie횩짯lich wie folgt aus: