AMD angeblich schon im Februar 2018 mit 12-nm-Ryzen

Wie die Kol짯le짯gen von Digi짯ti짯mes aus Krei짯sen von Main짯board짯her짯stel짯lern erfah짯ren haben wol짯len, wird AMD schon im Febru짯ar n채chs짯ten Jah짯res neue Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren in 12-nm-Fer짯ti짯gung brin짯gen. Die unter dem Code짯na짯men Pin짯na짯cle Ridge ent짯wi짯ckel짯ten Pro짯zes짯so짯ren stan짯den auf AMDs Road짯maps zuletzt als Zen+.

Der 12-nm Pro짯zess wur짯de von Glo짯bal짯Found짯ries gera짯de erst ange짯k체n짯digt. Auf der oben짯ste짯hen짯den Folie kann man den geplan짯ten Pro짯duk짯ti짯ons짯start im ers짯ten Quar짯tal n채chs짯ten Jah짯res fin짯den. Das w체r짯de mit Febru짯ar schon sehr knapp wer짯den. Sofern sich wie ver짯mu짯tet unter dem 12LP genann짯ten Pro짯zess nur ein opti짯mier짯ter 14-nm-Pro짯zess ver짯steckt, w채re es aller짯dings denk짯bar, dass AMD schon ers짯te Mus짯ter zur Ver짯f체짯gung hat. Pas짯send zu den neu짯en Pro짯zes짯so짯ren soll es einen neu짯en Chip짯satz geben, der dann mit einer 400er-Num짯mer daher짯kom짯men d체rf짯te. Ver짯mut짯lich wird sich tech짯nisch an den Chips nicht viel 채ndern, da die wich짯tigs짯ten Kom짯po짯nen짯ten bereits im SoC ver짯baut sind.

Vie짯len Dank Com짯pli짯ca짯ted & BoM짯bY f체r die Hin짯wei짯se zu die짯ser News.