Gaming-Notebook-Offensive von AMD: Ryzen + NVIDIAs Turing GPU

Nach einem Bericht von Wccf짯tech sol짯len Acer, ASUS und HP zusam짯men mit AMD dar짯an arbei짯ten, ab dem Som짯mer g체ns짯ti짯ge짯re Gam짯ing-Note짯books mit einer Kom짯bi짯na짯ti짯on aus AMDs zwei짯ter Gene짯ra짯ti짯on Ryzen Mobil-Pro짯zes짯so짯ren (쏱icas짯so) und Geforce GTX 1660 Ti oder Geforce RTX 2060 auf den Markt zu brin짯gen. Bis짯lang ist die Kom짯bi짯na짯ti짯on aus CPU von AMD und dedi짯zier짯ter Gra짯fik von NVIDIA prak짯tisch nicht erh채lt짯lich, obwohl es bereits Pro짯duk짯te wie das Asus X570ZD gab, das einen AMD Ryzen 7 2700U (쏳aven Ridge) und eine NVIDIA GeForce GTX 1050 kombinierte.

Letz짯te짯res scheint aber irgend짯wie nie so rich짯tig am Markt ange짯kom짯men zu sein, da eine Web짯su짯che ledig짯lich ver짯ein짯zel짯te Shops in Polen, der Ukrai짯ne und Neu짯see짯land zu Tage f철r짯dert, die die짯ses Modell zu Prei짯sen von 800 Euro bis zu 1.100 Euro anbie짯ten. Reviews sind eben짯falls rar, ein ein짯zi짯ges Review ist auf Ultrabookreview.com zu fin짯den, daf체r ist immer짯hin eine Pro짯dukt짯sei짯te bei ASUS vorhanden.

Die Ver짯f체g짯bar짯keit die짯ser Kom짯bi짯na짯ti짯on aus AMD CPU und NVIDIA GPU soll sich aber in die짯sem Som짯mer grund짯le짯gend 채ndern, da die drei Her짯stel짯ler Pro짯duk짯te mit den Rei짯hen Acer Nit짯ro, ASUS TUF FX, HP Pavi짯li짯on und/oder Omen pla짯nen. In die짯sen wird dann wahr짯schein짯lich die AMD Ryzen 3000 H멣erie neben den Gra짯fik짯l철짯sun짯gen von NVIDIA zum Ein짯satz kom짯men. Die bei짯den Pro짯zes짯so짯ren Ryzen 7 3750H und Ryzen 5 3550H hat짯te AMD expli짯zit im Janu짯ar f체r mobi짯les Gam짯ing ange짯k체n짯digt. AMD soll f체r die짯se Kom짯bi짯na짯ti짯on den OEMs sogar Rabat짯te gew채hren 

CPU Gra짯fik Preis
Ryzen 7 3750H/ Ryzen 5 3550H NVIDIA GTX 1660 Ti 1.099 US-Dol짯lar 
Ryzen 7 3750H/ Ryzen 5 3550H NVIDIA RTX 2060  1.299 US-Dol짯lar

Die짯se L철sung d체rf짯te damit zur wei짯te짯ren Ver짯brei짯te짯rung von Note짯books mit Pro짯zes짯so짯ren von AMD bei짯tra짯gen, da AMD selbst wei짯ter짯hin eine poten짯te mobi짯le Gra짯fik짯l철짯sung ver짯mis짯sen l채sst. Denn die in 14-nm gefer짯tig짯ten Rade짯on Pro Vega 20 und Rade짯on Pro Vega 16 Gra짯fik짯kar짯ten wer짯den f체r ultra짯mo짯bi짯le Pre짯mi짯um-Note짯books ver짯mark짯tet und kom짯men exklu짯siv in App짯les Mac짯Book Pro zum Ein짯satz. Exo짯ten wie das Acer Pre짯da짯tor Heli짯os 500 set짯zen mit der Rade짯on Vega 56 auf eine Desk짯top짯gra짯fik짯kar짯te und lie짯gen deut짯lich 체ber dem anvi짯sier짯ten Preis짯be짯reich, ganz zu Schwei짯gen von der Akku짯lauf짯zeit von ledig짯lich 1 1/2 Stun짯den. Hin짯zu kommt, dass Acer das Modell mit AMD Ryzen 7 2700 auf der deutsch짯spra짯chi짯gen Web짯sei짯te gar nicht erw채hnt, hier wer짯den ledig짯lich die Model짯le mit Intel-CPUs ange짯zeigt, die immer짯hin vor짯han짯de짯ne eng짯lisch짯spra짯chi짯ge Pro짯dukt짯sei짯te f체hrt daf체r noch nicht ein짯mal die ver짯bau짯te Gra짯fik짯kar짯te auf. 
 
 

Momen짯ta짯nes Line-Up der zwei짯ten Gene짯ra짯ti짯on Ryzen-Mobil짯pro짯zes짯so짯ren (쏱icas짯so): 

Modell Launch Archi짯tek짯tur Fer짯ti짯gung Kerne/
Threads
Basis-/
(Tur짯bo짯takt)
L3-
Cache
TDP GPU max.
GPU-Takt
Ryzen 7 3750H 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,3 GHz (4,0 GHz) 4 MiB 35 W 10 Vega-CUs 1,4 GHz
Ryzen 7 3700U 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,3 GHz (4,0 GHz) 4 MiB 15 W 10 Vega-CUs 1,3 GHz
Ryzen 5 3550H 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,1 GHz (3,7 GHz) 4 MiB 35 W 8 Vega-CUs 1,2 GHz
Ryzen 5 3500U 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/8 2,1 GHz (3,7 GHz) 4 MiB 15 W 8 Vega-CUs 1,2 GHz
Ryzen 3 3300U 06.1.2019 Zen+ 12 nm 4/4 2,1 GHz (3,5 GHz) 4 MiB 15 W 6 Vega-CUs 1,2 GHz
Ryzen 3 3200U 06.1.2019 Zen+ 12 nm 2/4 2,6 GHz (3,5 GHz) 4 MiB 15 W 3 Vega-CUs 1,2 GHz