Gigabyte GA-MA69G S3H

Artikel-Index:

In den letz짯ten Main짯board짯tests haben wir ver짯schie짯de짯ne Chip짯s채t짯ze n채her betrach짯tet. Einer davon war AMDs 690G. Beim Test des MSI K9AGM2-FIH konn짯te uns die 3D-Per짯for짯mance der inte짯grier짯ten Gra짯fik짯ein짯heit Rade짯on Xpress 1250 nicht 체berzeugen.

Beim Giga짯byte GA-MA69G S3H, wel짯ches eben짯falls auf dem 690G basiert, haben wir es heu짯te gleich mit zwei Pre짯mie짯ren zu tun. Zum Einen han짯delt es sich um das ers짯te von Pla짯net 3DNow! getes짯te짯te Giga짯byte-Main짯board, zum Ande짯ren haben wir es zum ers짯ten Mal mit der Kom짯bi짯na짯ti짯on aus ATX-Main짯board und inte짯grier짯ter Gra짯fik짯ein짯heit zu tun.

Eine zus채tz짯li짯che Beson짯der짯heit des Main짯boards ist die Cross짯Fi짯re-F채hig짯keit. Da der AMD 690G/690V haupt짯s채ch짯lich auf Micro-ATX-Main짯boards ver짯baut wird und dadurch nur weni짯ge Erwei짯te짯rungs짯slots ver짯baut wer짯den k철n짯nen, bie짯ten die meis짯ten Main짯boards kei짯nen Cross짯Fi짯re-Sup짯port. Nicht so das Giga짯byte GA-MA69G S3H.

Auf den n채chs짯ten Sei짯ten wird sich zei짯gen, ob wir es heu짯te erneut mit einer nicht zufrie짯den짯stel짯len짯den 3D-Per짯for짯mance der Onboard-Gra짯fik zu tun haben oder ob Giga짯byte sei짯ne Haus짯auf짯ga짯ben bes짯ser als MSI erle짯digt hat.

Viel Ver짯gn체짯gen beim Lesen!