Sockel AM5: Hybrid Graphics ausprobiert

Artikel-Index:

Aufnahme und Streaming

Wer mit sei짯nem PC auf짯nimmt und/oder streamt, der kann das nat체r짯lich auch bei Ver짯wen짯dung von Hybrid Gra짯phics tun. Aller짯dings wird es auf Sei짯ten von AMD unn철짯tig kom짯pli짯ziert. W채h짯rend bei NVIDIA pro짯blem짯los 체ber GeForce Expe짯ri짯ence auf짯ge짯nom짯men wer짯den konn짯te, bie짯tet der AMD-Trei짯ber bei Nut짯zung einer AMD-Kar짯te kei짯ne Auf짯nah짯me- und Strea짯ming-Funk짯tio짯na짯li짯t채t mehr. Die ein짯schl채짯gi짯gen Trei짯ber짯me짯n체s ver짯schwin짯den ein짯fach und auch die Tas짯ta짯tur짯k체r짯zel sind ohne Funktion.

AMD Hybrid Graphics auf Sockel AM5 - Treibermen체

Auf짯ge짯nom짯men wer짯den kann trotz짯dem. Aller짯dings muss man sich dazu exter짯nen Tools bedie짯nen. Wie zum Bei짯spiel OBS. Damit funk짯tio짯niert die Auf짯nah짯me pro짯blem짯los. Trotz짯dem w채re es sch철n, wenn die nor짯ma짯ler짯wei짯se im Trei짯ber befind짯li짯chen M철g짯lich짯kei짯ten auch mit Hybrid Gra짯phics funk짯tio짯nie짯ren w체r짯den. Denn wenn es bei NVIDIA klappt, so soll짯te es auch mit einer AMD-Kar짯te kein Pro짯blem darstellen.