AMD Radeon HD 7770 heißt jetzt Radeon R7 250X [Update]

Artikel-Index:

AMD hat uns dar¬≠√ľber infor¬≠miert, dass sich in die Anga¬≠ben zu den tech¬≠ni¬≠schen Daten ein Feh¬≠ler ein¬≠ge¬≠schli¬≠chen hat. Die Typi¬≠cal Board Power (ent¬≠spricht hier dem Power¬≠Tu¬≠ne-Limit oder der TDP) der Rade¬≠on R7 250X betr√§gt dem¬≠nach nicht wie urspr√ľng¬≠lich ange¬≠ge¬≠ben 95 W, son¬≠dern 80 W. Wir haben die Tabel¬≠le ent¬≠spre¬≠chend korrigiert.
Gegen¬≠√ľber der Rade¬≠on HD 7770 wur¬≠de die TDP also um 20 W gesenkt. Weil zudem von einem Boost gespro¬≠chen wird, muss wohl von h√§u¬≠fi¬≠ge¬≠ren Power¬≠Tu¬≠ne-Ein¬≠grif¬≠fen aus¬≠ge¬≠gan¬≠gen wer¬≠den. Einen garan¬≠tier¬≠ten Basistakt m√∂ch¬≠te der Her¬≠stel¬≠ler wei¬≠ter¬≠hin offi¬≠zi¬≠ell nicht nennen.

Urspr√ľng¬≠li¬≠che Mel¬≠dung vom 10. Februar:

Getreu dem Mot¬≠to ‚Äúaus alt mach neu‚ÄĚ hat AMD heu¬≠te die Gra¬≠fik¬≠kar¬≠ten¬≠se¬≠rie Vol¬≠ca¬≠nic Islands um die Rade¬≠on R7 250X erg√§nzt, bei der es sich um eine rei¬≠ne Umbe¬≠nen¬≠nung der Rade¬≠on HD 7770 han¬≠delt. Der Her¬≠stel¬≠ler macht hier¬≠aus auch kei¬≠nen Hehl, denn es gehe schlicht um die Ein¬≠glie¬≠de¬≠rung in das neue Namens¬≠sche¬≠ma. Dabei kommt in unver¬≠√§n¬≠der¬≠ter Form die bekann¬≠te Cape-Ver¬≠de-GPU zum Ein¬≠satz, sodass die neue Rade¬≠on R7 250X weder TrueAu¬≠dio noch die XDMA-Tech¬≠no¬≠lo¬≠gie beherrscht. Zudem wird ledig¬≠lich Unter¬≠st√ľt¬≠zung f√ľr DirectX 11.2 Tier 1 gebo¬≠ten. Eine mini¬≠ma¬≠le Anpas¬≠sung gab es offen¬≠bar beim Power¬≠Tu¬≠ne-Limit, denn hier wur¬≠den uns f√ľr die Rade¬≠on HD 7770 noch 100 W im Ver¬≠gleich zu den ‚Äúbis zu‚ÄĚ 95 W der Rade¬≠on R7 250X genannt. Die wei¬≠te¬≠ren tech¬≠ni¬≠schen Daten haben wir in nach¬≠fol¬≠gen¬≠der Tabel¬≠le zusammengefasst.

AMD Volcanic-Islands-GPUs - 021314
Gra­fik­kar­ten­se­rie Vol­ca­nic Islands

AMD hat f√ľr die Rade¬≠on R7 250X einen offi¬≠zi¬≠el¬≠len Preis von 99 US-Dol¬≠lar oder 69 Euro fest¬≠ge¬≠legt, was aller¬≠dings noch nicht die Mehr¬≠wert¬≠steu¬≠er ent¬≠h√§lt. F√ľr Deutsch¬≠land erge¬≠ben sich somit ca. 82 Euro.

Quel­le: AMD