Athlon vs. Celeron ‚Äď es treten an Athlon 5350, Celeron J1800 und Celeron 1037U

Artikel-Index:

Effizienzbetrachtung des HEC P3D300

Wie bereits ein¬≠gangs erw√§hnt haben wir von unse¬≠rem User Two¬≠dee ein Pico-Netz¬≠teil zur Ver¬≠f√ľ¬≠gung gestellt bekom¬≠men. Alle im Arti¬≠kel ange¬≠ge¬≠be¬≠nen Wer¬≠te sind mit die¬≠ser PSU auf¬≠ge¬≠nom¬≠men wor¬≠den. F√ľr den Test¬≠auf¬≠bau haben wir das Pico-Netz¬≠teil an die 12-V-Schie¬≠ne des HEC P3D300 ange¬≠schlos¬≠sen und Mess¬≠stel¬≠len in die Kabel¬≠str√§n¬≠ge inte¬≠griert. So konn¬≠ten wir mit zwei Mul¬≠ti¬≠me¬≠tern die Span¬≠nung, als auch die Strom¬≠st√§r¬≠ke am Ein¬≠gang des Pico-Netz¬≠teils mes¬≠sen. Es ist hier¬≠bei ein gewis¬≠ser Able¬≠se¬≠feh¬≠ler ein¬≠zu¬≠kal¬≠ku¬≠lie¬≠ren, da zwei unter¬≠schied¬≠li¬≠che Wer¬≠te abge¬≠le¬≠sen und auf¬≠ge¬≠schrie¬≠ben wer¬≠den wol¬≠len, zumal die¬≠se zu allem √úber¬≠fluss teils geh√∂¬≠rig schwan¬≠ken. Wir sind aller¬≠dings der Mei¬≠nung, dass wir mit meh¬≠re¬≠ren Mes¬≠sun¬≠gen und unse¬≠rer Erfah¬≠rung hier gute Wer¬≠te erzie¬≠len konn¬≠ten. Wir haben alle Mes¬≠sun¬≠gen im fol¬≠gen¬≠den Dia¬≠gramm dargestellt.

psu

Es ist gut zu erken¬≠nen, dass vor allem bei gerin¬≠ger Aus¬≠las¬≠tung des ATX-Netz¬≠teils nur noch sehr wenig von dem am Aus¬≠gang ankommt. Man beach¬≠te, dass im Extrem¬≠fall (hier der Idle-Wert des Ath¬≠lon 5350 mit 6,1 W) die Aus¬≠las¬≠tung des Netz¬≠teils tat¬≠s√§ch¬≠lich nur bei 2 % liegt. Daf√ľr zieht das Netz¬≠teil an die¬≠ser Stel¬≠le run¬≠de 16 Watt aus der 230-V-Steck¬≠do¬≠se. W√ľn¬≠schens¬≠wert w√§re f√ľr solch ein Sys¬≠tem eigent¬≠lich ein ATX-Netz¬≠teil mit maxi¬≠mal 50 W. Am Markt sucht man sol¬≠che Ger√§¬≠te aller¬≠dings ver¬≠geb¬≠lich. Tat¬≠s√§ch¬≠lich k√∂nn¬≠te man an dem P3D300 gut 10 Ath¬≠lon 5350 betrei¬≠ben und h√§t¬≠te trotz¬≠dem noch etwas Luft f√ľr Peripherie.

Messaufbau

Ins¬≠ge¬≠samt kann man sagen, dass ein Pico-Netz¬≠teil eine sinn¬≠vol¬≠le Anschaf¬≠fung f√ľr einen PC mit der¬≠art nied¬≠ri¬≠ger Leis¬≠tungs¬≠auf¬≠nah¬≠me ist. Aller¬≠dings steht dann die Fra¬≠ge im Raum, mit wel¬≠chem Netz¬≠teil man sinn¬≠vol¬≠ler Wei¬≠se die 12-V-Ver¬≠sor¬≠gungs¬≠span¬≠nung bereit¬≠stellt. Denn in dem Bereich von Uni¬≠ver¬≠sal¬≠netz¬≠tei¬≠len und Co. gibt es kein Wir¬≠kungs¬≠grad¬≠sie¬≠gel wie bei ATX-Netzteilen.