Athlon vs. Celeron ‚Äď es treten an Athlon 5350, Celeron J1800 und Celeron 1037U

Artikel-Index:

Benchmark: LuxMark CPU

LuxMark_simple

Die Open Com¬≠pu¬≠ting Lan¬≠guage (Open¬≠CL) ist urspr√ľng¬≠lich von Apple ent¬≠wi¬≠ckelt wor¬≠den. Mit der Zeit betei¬≠lig¬≠ten sich wei¬≠te¬≠re Fir¬≠men an dem Ansatz, wie etwa IBM, Intel, NVIDIA und AMD. Mitt¬≠ler¬≠wei¬≠le wird Open¬≠CL von dem Indus¬≠trie¬≠kon¬≠sor¬≠ti¬≠um Khro¬≠nos Group ver¬≠wal¬≠tet. Die dazu¬≠ge¬≠h√∂¬≠ri¬≠ge Pro¬≠gram¬≠mier¬≠spra¬≠che Open¬≠CL C erlaubt es, Soft¬≠ware zu ent¬≠wi¬≠ckeln, die von der CPU und der GPU pro¬≠fi¬≠tie¬≠ren kann. Der Lux¬≠Mark ist ein Open¬≠CL-Bench¬≠markt¬≠ool der ers¬≠ten Stun¬≠de und kann Open¬≠CL-Code selek¬≠tiv auf CPU-Teil, GPU-Teil oder auf bei¬≠den gemein¬≠sam ausf√ľhren.

Die vier Jagu­ar-Ker­ne kön­nen sich bei die­sem CPU-Test deut­lich von der Kon­kur­renz absetzen.

Bei der Leis­tungs­auf­nah­me zieht hin­ge­gen der Cele­ron J1800 wei­te Krei­se um die Konkurrenz.

Den¬≠noch m√ľs¬≠sen sich die Intels dem AMD¬≠ler in Sachen Effi¬≠zi¬≠enz geschla¬≠gen geben.