Athlon vs. Celeron ‚Äď es treten an Athlon 5350, Celeron J1800 und Celeron 1037U

Artikel-Index:

Praxiserfahrungen und Idle-Verbrauch

Zu den AMD-Sys¬≠te¬≠men wur¬≠de im letz¬≠ten Arti¬≠kel schon aus¬≠rei¬≠chend geschrie¬≠ben. Es soll aller¬≠dings noch erg√§nzt wer¬≠den, dass der Video¬≠ge¬≠nuss mit dem E2-2000 bei HTML5 eher an eine Dia¬≠show erin¬≠nert. Auch beim A4-3400 erzeu¬≠gen Vide¬≠os die¬≠ser Art bis zu 60 % CPU-Last, sind hier aber wenigs¬≠tens Ruck¬≠el¬≠frei. Beim Ath¬≠lon 5350 kann es hier gele¬≠gent¬≠lich zu ein¬≠zel¬≠nen Frame¬≠drops kom¬≠men, wie auch beim Cele¬≠ron J1800.

Das Hand¬≠ling der Intel-Sys¬≠te¬≠me ist ins¬≠ge¬≠samt als fl√ľs¬≠sig zu beschrei¬≠ben. Dass der Bay Trail schw√§¬≠cher ist merkt man aller¬≠ings deut¬≠lich. Er l√§sst sich zwar bes¬≠ser bedie¬≠nen als der E2-2000, der Untr¬≠schied zum Rest des Fel¬≠des ist aber erheb¬≠lich. Die Sys¬≠te¬≠me mit Cele¬≠ron 1037U, A4-3400 und Ath¬≠lon 5350 k√∂nn¬≠te man bei nor¬≠ma¬≠ler Nut¬≠zung kaum unter¬≠schei¬≠den. Alle drei bie¬≠ten durch¬≠weg geschmei¬≠di¬≠ges Arbei¬≠ten unter Win¬≠dows 8.1.

Unter Ver¬≠wen¬≠dung des Pico-Netz¬≠teils erreicht der Ath¬≠lon 5350 Traum¬≠wer¬≠te von 6,1 W im Idle. Die tat¬≠s√§ch¬≠li¬≠che Leis¬≠tungs¬≠auf¬≠nah¬≠me d√ľrf¬≠te noch bes¬≠ser sein, da auch das Pico-Netz¬≠teil eine gewis¬≠se Ver¬≠lust¬≠leis¬≠tung gene¬≠riert. Hier¬≠bei sei erw√§hnt, dass in die¬≠sem Bereich schon unter¬≠schied¬≠li¬≠che Moni¬≠tor-Ansteue¬≠rung Abwei¬≠chun¬≠gen von 10 % bedeu¬≠ten k√∂n¬≠nen. Wir haben unse¬≠ren Test¬≠mo¬≠ni¬≠tor mit 1920x1200 Pixeln mal mit HDMI, DVI und VGA ange¬≠schlos¬≠sen. Das bes¬≠te Ergeb¬≠nis erreich¬≠ten wir mit dem DVI-Anschluss. Mit rund 6,5 W brauch¬≠te der Anschluss via HDMI am meis¬≠ten Strom. Im Ver¬≠gleich mit der Kon¬≠kur¬≠renz muss man AMD an die¬≠ser Stel¬≠le her¬≠vor¬≠ra¬≠gen¬≠de Arbeit attes¬≠tie¬≠ren. Der Ath¬≠lon 5350 ver¬≠braucht weni¬≠ger als der klei¬≠ne¬≠re Bay Trail, der dazu noch in einer fei¬≠ne¬≠ren Struk¬≠tur gefer¬≠tigt wird. Selbst der ‚Äúalte‚ÄĚ Llano A4-3400 mit 15,4 W weni¬≠ger als das Sys¬≠tem mit dem Cele¬≠ron 1037U. Dabei m√ľs¬≠sen wir an die¬≠ser Stel¬≠le wie¬≠der dar¬≠auf hin¬≠wei¬≠sen, dass die Wahl des Main¬≠boards hier erheb¬≠li¬≠che Unter¬≠schie¬≠de bedeu¬≠ten kann.