Test: Fractal Design Node 804

Artikel-Index:

Fractal Design Node 804  Fazit

Nach dem Defi짯ne R5 und dem Core 3300 von Frac짯tal Design ist dies der letz짯te Teil unse짯rer inof짯fi짯zi짯el짯len Frac짯tal-Design-Rei짯he und wir wol짯len noch ein짯mal die letz짯ten Sei짯ten Revue pas짯sie짯ren lassen.

Das Node 804 ist ab 94 Euro im Han짯del erh채lt짯lich, hier짯f체r erh채lt der geneig짯te K채u짯fer ein sau짯ber ver짯ar짯bei짯te짯tes Cube-Geh채u짯se aus einem Kunst짯stoff-Stahl-Alu짯mi짯ni짯um-Mix. Die Ver짯ar짯bei짯tung und Pass짯ge짯nau짯ig짯keit ist ein짯wand짯frei. Im Aus짯lie짯fe짯rungs짯zu짯stand k철n짯nen neben einem Slim짯li짯ne-Lauf짯werk 12 Daten짯tr채짯ger unter짯ge짯bracht wer짯den. Acht 3,5멯oll-Laufwerke und zwei 2,5멯oll-Laufwerke sind dabei anhand der Bau짯art fix vor짯ge짯ge짯ben, die rest짯li짯chen zwei k철n짯nen wahl짯wei짯se im For짯mat 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll sein. 횥ber zu wenig Fest짯plat짯ten짯ka짯pa짯zi짯t채t kann sich hier also nie짯mand beschwe짯ren. Die Anzahl der Lauf짯wer짯ke redu짯ziert sich ledig짯lich je nach짯dem, ob und wie vie짯le Radia짯to짯ren man ein짯bau짯en m철ch짯te. Hier bie짯tet das Node 804 auch eini짯ge Optio짯nen. Sowohl im Deckel als auch in der Front k철n짯nen jeweils zwei Radia짯to짯ren ein짯ge짯baut wer짯den. Damit bie짯tet das Cube-Geh채u짯se mehr Ein짯bau짯op짯tio짯nen als man짯cher Midi-Tower. Gepaart wird die gute Aus짯stat짯tung mit Staub짯fil짯tern an allen wich짯ti짯gen Stel짯len, auch wenn sich die Staub짯fil짯ter manch짯mal eher m체h짯sam ent짯fer짯nen, las짯sen weil man daf체r das Geh채u짯se anhe짯ben oder auf die Sei짯te legen muss. Die K체hl짯leis짯tung ist unter Last gut und kann dank der L체f짯ter짯steue짯rung auf die indi짯vi짯du짯el짯len Bed체rf짯nis짯se von lei짯se bis hin zu gut h철r짯bar ange짯passt werden.

Im Ver짯gleich zu den bis짯her getes짯te짯ten Cube-Geh채u짯se aus unse짯rem Roun짯dup im letz짯ten Jahr hat das Node 804 sowohl Vor- als auch Nach짯tei짯le. Von Vor짯teil sind sicher짯lich die bereits erw채hn짯ten guten Ein짯bau짯m철g짯lich짯kei짯ten f체r eine Was짯ser짯k체h짯lung oder die vor짯han짯de짯nen Fest짯plat짯ten짯pl채t짯ze, nach짯tei짯lig k철nn짯te die volu짯mi짯n철짯se Gr철짯횩e sein, nimmt es doch von der Grund짯fl채짯che her gese짯hen den meis짯ten Platz in Anspruch, hier wird das Node 804 nur noch vom Cor짯sair Car짯bi짯de Air 540 getoppt, wel짯ches in Gegen짯satz zum Node 804 aller짯dings auch Main짯boards bis hin zum EATX-For짯mat aufnimmt.

Dass zum Rei짯ni짯gen der meis짯ten Staub짯fil짯ter beim Frac짯tal Design Cube das Geh채u짯se ange짯ho짯ben oder auf die Sei짯te gelegt wer짯den muss, ist sicher짯lich nicht so sch철n, eben짯so wie ein etwas zu kurz gera짯te짯ner Strom짯an짯schluss der L체f짯ter짯steue짯rung, die oben짯drein noch ung체ns짯tig auf der Geh채u짯se짯r체ck짯sei짯te ange짯bracht ist. Die짯se klei짯nen Man짯kos wie짯gen in Anbe짯tracht der posi짯ti짯ven Punk짯te und der edlen Optik aber nicht so schwer, sodass wir dem Node 804 beden짯ken짯los unse짯ren Editor쨈s Choice Award verleihen.

 P3D Award