AMD Phenom II X6 1100T

Artikel-Index:

BOINC, Leistungsaufnahme

BOINC

Vie짯le Foren짯mit짯glie짯der von Pla짯net 3DNow! betrei짯ben Dis짯tri짯bu짯ted Com짯pu짯ting als Hob짯by und stel짯len dabei die nicht ben철짯tig짯te Rechen짯zeit ihres Com짯pu짯ters der Wis짯sen짯schaft zur Ver짯f체짯gung. Pla짯net 3DNow! ran짯giert dank der vie짯len flei짯횩i짯gen Mit짯glie짯der unter den Top 10-Teams welt짯weit kein Wun짯der also, dass wir einen Dis짯tri짯bu짯ted Com짯pu짯ting-Bench짯mark in unser Pro짯zes짯sor-Review ein짯ge짯baut haben. Es kommt die zum Zeit짯punkt des Tests aktu짯el짯le BOINC-Ver짯si짯on 6.10.58 in 64 Bit zum Ein짯satz, deren inte짯grier짯ter Bench짯mark genutzt wird. Der Bench짯mark errech짯net jeweils die Leis짯tungs짯f채짯hig짯keit eines Prozessorkerns. 

 BOINC floating point MIPS (Whetstone) - pro Kern

Die Ergeb짯nis짯se des Whe짯ts짯tone-Tests decken sich mit den Erkennt짯nis짯sen unse짯rer bis짯he짯ri짯gen Thub짯an-Reviews. Tur짯bo CORE sorgt f체r eine mini짯ma짯le Ver짯schlech짯te짯rung, die Takt짯ra짯te ist nichts짯des짯to trotz ent짯schei짯dend. 1100T vor 1090T.

 BOINC integer MIPS (Dhrystone) - pro Kern

Auch im Dhrys짯tone-Test zeigt sich altes Ver짯hal짯ten. Auch heu짯te bie짯tet das Tur짯bo-Fea짯ture einen kr채f짯ti짯gen Schub, wobei die짯ser Schub beim 1100T noch signi짯fi짯kant h철her ausf채llt.

Leis짯tungs짯auf짯nah짯me

Wie viel Watt ben철짯tigt der aktu짯el짯le PC? Die Ant짯wort auf die짯se Fra짯ge darf nat체r짯lich nicht feh짯len. Aus die짯sem Grund mes짯sen wir die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me in bestimm짯ten Sze짯na짯ri짯en mit짯tels des Volt짯craft Ener짯gy Moni짯tor 3000. Dabei mes짯sen wir die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me des Gesamt짯sys짯tems, jedoch ohne Monitor.

Leistungsaufnahme Prime95 64 Bit

Obwohl alle sechs Pro짯zes짯sor짯ker짯ne beim 1100T sowohl um 100 MHz h철her tak짯ten und zus채tz짯lich noch die Betriebs짯span짯nung um 0,025 Volt h철her aus짯f채llt, geneh짯migt sich unser Sam짯ple nur f체nf Watt mehr aus der Steck짯do짯se. Ein rela짯tiv 체ber짯ra짯schen짯des Ergeb짯nis, hier h채t짯ten wir eine gr철짯횩e짯re Dif짯fe짯renz erwartet.

Leistungsaufnahme Idle ohne Cool'n'Quiet

Im Idle-Betrieb schei짯nen die Ver짯bes짯se짯run짯gen in der Fer짯ti짯gung zu grei짯fen. Trotz 100 MHz h철he짯rer Takt짯fre짯quenz und h철he짯rer Betriebs짯span짯nung steht eine mini짯mal bes짯se짯re Leis짯tungs짯auf짯nah짯me beim 1100T zu Buche.

Leistungsaufnahme Idle mit Cool'n'Quiet

Wer짯den alle Strom짯spar짯me짯cha짯nis짯men akti짯viert, so neh짯men sich 1090T und 1100T nichts. Ledig짯lich der 1090T ben철짯tigt zwei Watt mehr aus der Steck짯do짯se, wenn Tur짯bo CORE ins Spiel kommt. Sonst herrscht gren짯zen짯lo짯se Einigkeit.