AMD Phenom II X6 1100T

Artikel-Index:

POV-Ray, Cinebench

POV-Ray

Auch der Punkt Ren짯de짯ring darf in unse짯rem Par짯cours nicht feh짯len. F체r die짯sen Bereich nut짯zen wir 2 Pro짯gram짯me, die unter짯schied짯li짯che Anwen짯dungs짯ge짯bie짯te haben.

Auf der einen Sei짯te kommt POV-Ray im 64-Bit-Modus zum Ein짯satz. Dabei han짯delt es sich um ein Ray짯tra짯cer-Pro짯gramm, wel짯ches im Bench짯mark-Modus eine vor짯ge짯fer짯tig짯te 3D-Sze짯ne berech짯net. Gemes짯sen wird die daf체r ben철짯tig짯te Zeit.

POV-Ray

POV-Ray

Bei POV-Ray gilt das glei짯che Fazit wie f체r die Video짯be짯ar짯bei짯tung mit짯tels H.264-Codecs: Auf짯grund der par짯al짯le짯len Aus짯las짯tung der Pro짯zes짯sor짯ker짯ne bie짯tet sich kei짯ne Gele짯gen짯heit f체r den Tur짯bo-Modus, um in Erschei짯nung zu tre짯ten. Auch hier schl채gt sich ledig짯lich die Takt짯dif짯fe짯renz bei짯der Pro짯zes짯sor짯mo짯del짯le im Ergeb짯nis nieder.

Cine짯bench

Auf der ande짯ren Sei짯te nut짯zen wir das bekann짯te Ren짯der짯pro짯gramm Cine짯bench in der Ver짯si짯on 10 sowie im neu짯en Release R11. Cine짯bench basiert auf der 쏞ine짯ma 4D-Software von Maxon und liegt in einer 64-Bit-Ver짯si짯on vor, wel짯che wir nat체r짯lich nut짯zen. Wir las짯sen den Bench짯mark hin짯ter짯ein짯an짯der erst auf einem Pro짯zes짯sor짯kern, dann auf allen Ker짯nen lau짯fen und notie짯ren die jewei짯li짯gen Ergeb짯nis짯se sowie den Speedup-Faktor.

Cinebench

Cinebench R10 1 CPU

Cinebench R10 x CPU

Cinebench R10 Multiprocessor Speedup

Im Cine짯bench R10 kommt Tur짯bo CORE bei der Berech짯nung von nur einem Thread voll zur Gel짯tung. Bei짯de Pro짯zes짯so짯ren reagie짯ren gleich und sind mit Tur짯bo-Modus deut짯lich schnel짯ler als ohne, wobei letzt짯end짯lich der jeweils um 100 MHz h철he짯re Takt des 1100T aus짯schlag짯ge짯bend f체r die Rang짯fol짯ge ist. Bei der Berech짯nung auf allen Ker짯nen rela짯ti짯viert sich die짯ses Bild wie짯der etwas, Tur짯bo CORE bringt kei짯ne Vor짯tei짯le mehr. Dem짯entspre짯chend f채llt der Fak짯tor der Beschleu짯ni짯gung von einem Thread auf sechs Threads deut짯lich gerin짯ger aus als bei deak짯ti짯vier짯tem Turbo-Feature.

Cinebench R11

Cine짯bench R11 zeigt sehr gerin짯ge Ver짯schlech짯te짯run짯gen im Ergeb짯nis, wenn der Tur짯bo-Modus akti짯viert wird. Letzt짯end짯lich hei횩t es aber auch in die짯sem Test 1100T vor 1090T.