AMD Radeon R9 Nano: High-End-Grafikkarte für Mini-ITX-Gehäuse

Mit der Rade­on R9 Nano kün­digt AMD heu­te die drit­te Gra­fik­kar­te auf Basis der “Fiji”-GPU und HBM-Tech­no­lo­gie an. Die Platz­erspar­nis auf dem PCB, wel­che die Ver­ei­ni­gung von GPU und 4 GiB High-Band­width Memo­ry (HBM) auf einem Inter­po­ser ermög­licht, wird bei der Nano kon­se­quent genutzt, um erst­mals High-End-Per­for­mance im Mini-ITX-For­mat anzu­bie­ten. Ent­spre­chend soll die Per­for­mance auf dem Niveau der Rade­on R9 Fury bei deut­lich gerin­ge­rer Leis­tungs­auf­nah­me lie­gen. Ob dies tat­säch­lich gelun­gen ist, wer­den unab­hän­gi­ge Bench­marks erst zu einem spä­te­ren Zeit­punkt zeigen.

Für die Nano-Vari­an­ten kommt die “Fiji”-GPU im Voll­aus­bau zum Ein­satz, die aber im Effi­zi­enz­ma­xi­mum von Span­nung und Takt­fre­quenz betrie­ben wird. Spe­zi­fi­ziert ist eine Boost­takt­fre­quenz von maxi­mal 1.000 MHz, wobei der Takt laut AMD in Spie­len im Bereich von übli­cher­wei­se 850 bis 950 MHz lie­gen soll. Gere­gelt wird die anlie­gen­de Takt­fre­quenz durch Power­Tu­ne anhand des Ziel­wer­tes für die Leis­tungs­auf­nah­me von ledig­lich 175 W. Als Ziel­tem­pe­ra­tur nennt AMD 75 °C, wobei ein ther­misch beding­tes Dros­seln erst bei 85 °C grei­fen soll. Im Cata­lyst Con­trol Cen­ter las­sen sich die Ziel­wer­te für Leis­tungs­auf­nah­me und Tem­pe­ra­tur anpassen.

Mit dem ver­bau­ten Kühl­sys­tem soll ein ver­gleichs­wei­se lei­ser Betrieb mög­lich sein. AMD ver­spricht einen Schall­druck­pe­gel (A‑Pegel) ver­gleich­bar mit dem in einer Bibliothek.

Mit einer Ver­füg­bar­keit im Han­del ist ab KW 37 (7.–13. Sep­tem­ber) zu rech­nen, wobei die offi­zi­el­le Preis­emp­feh­lung von AMD bei 649 US-Dol­lar liegt. Einen für Deutsch­land gül­ti­gen Preis­punkt in Euro konn­te uns das Unter­neh­men bis Redak­ti­ons­schluss nicht nen­nen. Zum Start wird es nur das Refe­renz­de­sign von AMD geben, zu einem spä­te­ren Zeit­punkt sind auch Lösun­gen der AIB-Part­ner mit ande­ren Küh­ler­kon­fi­gu­ra­tio­nen möglich.

Quel­le: AMD

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen