Bristol-Ridge-System mit Endkunden-Komponenten lieferbar

Bereits im Sep짯tem짯ber hat짯ten wir 체ber die Ver짯f체g짯bar짯keit von Kom짯plett-PCs mit AMDs 쏝ris짯tol Ridge APUs berich짯tet. Dass AMD gro짯횩e OEMs l채ngst mit AM4-Kom짯po짯nen짯ten belie짯fer짯te, war zu die짯sem Zeit짯punkt bereits Mona짯te vor짯her bekannt gewor짯den. In die짯sem Fall war es Hew짯lett-Packard und in einer sp채짯te짯ren Mel짯dung Leno짯vo gewe짯sen. Nur f체r End짯kun짯den gab es bis짯her weder Boards noch Prozessoren.

Nun jedoch hat der deut짯sche Online-H채nd짯ler CSL ein Kom짯plett-Sys짯tem mit AM4-Platt짯form im Ange짯bot. CSL ist kein OEM wie Hew짯lett-Packard, der eige짯ne Main짯boards und Kom짯po짯nen짯ten ent짯wi짯ckelt, son짯dern ein Sys짯tem짯haus, das Kom짯plett-PCs aus Kom짯po짯nen짯ten 쐚usam짯men짯steckt, die auch im Ein짯zel짯han짯del ver짯kauft wer짯den. In den L채den sind die Rega짯le mit der Beschrif짯tung AM4 zwar noch leer, doch die pas짯sen짯den Boards schei짯nen nun fer짯tig ent짯wi짯ckelt und f체r Sys짯tem짯buil짯der bestell짯bar zu sein, sonst k철nn짯te CSL kein sol짯ches Sys짯tem anbieten.

csl-bristol-ridge

Beim frag짯li짯chen Modell CSL Sprint X5821 han짯delt es sich um ein Mini-Tower-Sys짯tem mit AMD A12-9800 (4x 3,8 GHz, Tur짯bo bis 4,2 GHz) und inte짯grier짯ter Rade짯on R7 mit 8 CUs respek짯ti짯ve 512 Shader-Ein짯hei짯ten, 16 GB DDR4-2400 RAM von King짯s짯ton, einer 240 GB King짯s짯ton UV400 SSD, 1 TB Fest짯plat짯te, ASUS A320M멌 (AMD 320 Chip짯satz) mit Giga짯bit-LAN, ASUS DVD-Bren짯ner, FSP-Netz짯teil mit 82% Effi짯zi짯enz also durch짯aus wer짯ti짯ge Mar짯ken짯kom짯po짯nen짯ten und Win짯dows 10 x64. Das Gan짯ze soll ver짯sand짯kos짯ten짯frei 499 EUR kos짯ten und inner짯halb von 35 Werk짯ta짯gen ver짯sand짯be짯reit sein. Es scheint also lang짯sam Bewe짯gung in die AM4-The짯ma짯tik zu kommen.