Komplett-PCs mit AMD Bristol Ridge in Deutschland verf체gbar

Bereits im Som짯mer gab es ers짯te Anzei짯chen, dass die neue DDR4-Platt짯form AM4 f체r OEMs bereits aus짯ge짯rollt wird, w채h짯rend sie f체r den Retail-Markt noch zur체ck짯ge짯hal짯ten wur짯de; damals anschei짯nend, um sie zusam짯men mit der neu짯en CPU-Archi짯tek짯tur Zen pr채짯sen짯tie짯ren zu k철n짯nen, was sich inzwi짯schen aber zer짯schla짯gen hat. Nun muss es (vor짯erst) doch die letz짯te Evo짯lu짯ti짯ons짯stu짯fe der Bull짯do짯zer-Archi짯tek짯tur richten.

Wie zuletzt im mobi짯len Seg짯ment ist bei den Desk짯top-Kom짯plett짯sys짯te짯men Hew짯lett-Packard Vor짯rei짯ter in Sachen neu짯er AMD-Platt짯form. Gleich sechs Sys짯te짯me wur짯den in den letz짯ten Tagen in den deut짯schen Han짯del gebracht: eini짯ge nur in Form einer Ank체n짯di짯gung, man짯che jedoch schon verf체gbar.

Als preis짯g체ns짯tigs짯te Vari짯an짯te w채re da der HP Pavi짯li짯on 510-p150ng, eine Vari짯an짯te jenes Sys짯tems, das bereits seit Som짯mer durch den Bl채t짯ter짯wald geis짯tert und nun auch in Deutsch짯land ver짯f체g짯bar ist.

hp-pavilion-512-p150ng

Er ist best체ckt mit einem AMD A10-9700 쏝ris짯tol Ridge mit 4x 3,5 GHz, 8 GiB DDR4-RAM, nutzt die IGP des Namens Rade짯on R7 und ver짯f체gt neben VGA und HDMI auch 체ber Gb-LAN, WLAN nach 802.11ac-Standard, Blue짯tooth 4.2, Card짯rea짯der und Win짯dows 10 Home 64 Bit. Lei짯der ist er mit einer 1멦B-Fest짯plat짯te und nicht mit einer schnel짯len SSD best체ckt, aber bei einem Gesamt짯preis von 399 EUR bei Ama짯zon darf man ver짯mut짯lich nicht meckern.

Die 체bri짯gen f체nf Model짯le geh철짯ren alle짯samt zur Serie HP Eli짯te짯De짯sk 705 G3. Sie sind wie die Vor짯g채n짯ger-Ver짯sio짯nen auf Kaveri-Basis als nor짯ma짯ler Desk짯top mit Suf짯fix MT verf체gbar

hp-elitedesk-705-g3-mt

쫟owie als beson짯ders schlan짯ke SFF-Version:

hp-elitedesk-705-g3-sff

Sie sind ent짯we짯der mit der Dual-Core-CPU AMD A8-9500 mit 2x 3,5 GHz best체ckt, dem A10-9700 mit 4x 3,5 GHz oder aber mit dem Top짯mo짯dell der Bris짯tol-Ridge-Rei짯he, dem A12-9800 mit 4x 3,8 GHz. Die Eck짯da짯ten der Bris짯tol-Ridge-Pro짯zes짯so짯ren f체r die AM4-Platt짯form gibt셲 hier zu lesen. Es gibt Vari짯an짯ten mit 4 GiB und 8 GiB DDR4-RAM, mit einer 500 GB fas짯sen짯den Fest짯plat짯te, 256-GB- oder 512-GB-SSD. Die Prei짯se rei짯chen von 629 EUR bis knapp 1000 EUR, wobei erg채nzt wer짯den muss, dass den Eli짯te짯De짯sk-Ver짯sio짯nen von HP nicht nur Pro-Ver짯sio짯nen von Win짯dows bei짯lie짯gen, son짯dern auch spe짯zi짯el짯le Garan짯tie- und Ser짯vice-Pake짯te, die mit nor짯ma짯len Ver짯sio짯nen f체r End짯ver짯brau짯cher nicht kom짯bi짯niert wer짯den k철nnen.