ASRock X570 Phantom Gaming X

Artikel-Index:

Lieferumfang

Die Box des Main­boards, wel­che als prak­ti­sche Tra­ge­ta­sche aus­ge­führt ist, ist gut gefüllt.

ASRock X570 Phantom Gaming X: Lieferumfang

In der Box sind neben dem Main­board noch fol­gen­de Din­ge ent­hal­ten:

  • 1x Hand­buch (mehr­spra­chig: eng­lisch, deutsch, ita­lie­nisch, rus­sisch und wei­te­re)
  • 1x Trei­ber-/Soft­ware-DVD
  • 1x Soft­ware-Instal­la­ti­ons­an­lei­tung (eng­lisch)
  • 1x Info­blatt für Instal­la­ti­on der Spei­cher­rie­gel
  • 4x SATA Daten­ka­bel (zwei mit je einem gewin­kel­ten Ste­cker)
  • 2x M.2‑Abstandshalter
  • 3x Schrau­be für M.2‑Abstandshalter
  • 1x WLAN-Anten­ne mit Stand­fuss
  • 1x SLI-Brü­cke (2‑Way, drei Slots Abstand, High Band­width)
  • 1x Phan­tom-Gaming-Post­kar­te
  • 1x Schrau­ben­dre­her
  • 1x Case­Badge

Posi­tiv her­vor­zu­he­ben ist das mehr­spra­chi­ge Hand­buch, was heut­zu­ta­ge nicht selbst­ver­ständ­lich ist.

Im Gegen­satz zu ASUS legt ASRock noch eine SLI-Brü­cke bei. Die­se kann für Kar­ten bis zur Pas­cal-Archi­tek­tur ver­wen­det wer­den (z.B. GeForce 1080 Ti), für die aktu­el­len Turing-Beschleu­ni­ger wäre eine NVLink-Brü­cke not­wen­dig. Genau des­halb macht die SLI-Brü­cke kei­nen gro­ßen Sinn mehr, da eine schnel­le­re Kar­te der neu­en Genera­ti­on zwei Kar­ten der letz­ten Genera­ti­on im Mul­ti-GPU-Betrieb vor­zu­zie­hen wäre. Für die nächs­te Main­board-Genera­ti­on soll­te ASRock über­le­gen, ganz auf eine SLI-Brü­cke zu ver­zich­ten.