Die neue Basis für unsere mITX-Gehäusetests: MSIs FM2-A75IA-E53

Artikel-Index:

Spiel – Lost Planet 2

Der ers­te Teil von Lost Pla­net aus dem Hau­se Cap­com führ­te den Spie­ler durch das ewi­ge Eis. Wäh­rend man sich stän­dig vor dem Erfrie­ren schüt­zen muss­te, war die Ver­tei­di­gung gegen teils rie­si­ge Ali­ens ange­sagt. Die Gra­fik des dama­li­gen Direc­tX-10-Titels brach­te so man­che Gra­fik­kar­te ins Schwit­zen. Der zwei­te Teil führt in wär­me­re Gefil­de wie den tiefs­ten Dschun­gel, bringt aber auch die Tech­nik auf Vor­der­mann. Direc­tX 11 kann genutzt wer­den. Com­pu­te Shading und Tes­sela­ti­on hei­ßen die neu­en Herausforderungen.

 


Bei einem neue­ren Titel der DX-11-Genera­ti­on kann sich unse­re neue Test­platt­form mit der A10-5700-APU deut­lich bes­ser plat­zie­ren. Ein Unter­schied zwi­schen den FM2-Main­boards ist nur unter Nut­zung von Direc­tX 11 sicht­bar, die Kom­bi aus Ath­lon II X2 240e und Rade­on HD 5570 muss sich geschla­gen geben.