AMD A4-7300: Die Einsteiger-APU im Test

Artikel-Index:

Benchmark PCMark 7

Neben dem 3DMark, der vor짯ran짯gig die 3D-Leis짯tung bewer짯tet, soll der PCMark die all짯ge짯mei짯ne Sys짯tem짯per짯for짯mance abbil짯den. Die Gra짯fik짯leis짯tung ist nur noch ein Bestand짯teil der Bench짯mark-Suite, der vor allem die Mul짯ti짯me짯dia-F채hig짯kei짯ten bei Bild짯be짯ar짯bei짯tung und Medi짯en짯wie짯der짯ga짯be sowie die Leis짯tung des ver짯wen짯de짯ten Mas짯sen짯spei짯chers bewertet.

Im PCMark 7 ord짯net sich die A4-7300-APU erwar짯tungs짯ge짯m채횩 ein. Der A6-5400K ist unge짯f채hr 4 % schneller.

Beim Ath짯lon 5350 ist zu beach짯ten, dass der Test mit einer her짯k철mm짯li짯chen HDD anstatt mit einer SSD durch짯ge짯f체hrt wurde.