Test: Die zwei Gesichter des SilverStone Kublai KL05

Artikel-Index:

Fazit SilverStone Kublai KL05

Kom짯men wir zum abschlie짯횩en짯den Fazit. Sil짯ver짯Stone hat merk짯lich den Rot짯stift ange짯setzt, aber es bei Din짯gen belas짯sen, wel짯che zu Las짯ten des Kom짯forts statt der Funk짯tio짯na짯li짯t채t gehen. Zu nen짯nen w채ren hier die f체r Sil짯ver짯Stone unge짯wohnt mage짯re Ein짯bau짯an짯lei짯tung, das umst채nd짯li짯che Rei짯ni짯gen des unte짯ren Staub짯fil짯ters oder bana짯le Din짯ge wie der Ver짯zicht von ges짯leev짯ten Kabeln des vor짯mon짯tier짯ten L체f짯ters. Ins짯ge짯samt sind hier also kei짯ne gro짯ben Pat짯zer zu nen짯nen. Ansons짯ten bie짯tet das Kub짯lai KL05 eine statt짯li짯che Anzahl von Mon짯ta짯ge짯m철g짯lich짯kei짯ten f체r Lauf짯wer짯ke; ab Werk k철n짯nen ins짯ge짯samt zwei 5,25-Zoll-Laufwerke, zwei 2,5멯oll-Laufwerke hin짯ter dem Main짯board짯tr채짯ger sowie sechs wei짯te짯re 2,5/3,5멯oll-Laufwerke in ent짯fern짯ba짯ren K채fi짯gen ein짯ge짯baut wer짯den. Ein optio짯nal erwerb짯ba짯rer K채fig erh철ht die Zahl auf bis zu 11 Laufwerke.

Was das K체hl짯kon짯zept betrifft, so ist die Mon짯ta짯ge eines Radia짯tors im For짯mat 240/280 mm im Front짯be짯reich m철g짯lich, hier짯bei muss dann aller짯dings auf die Lauf짯wer짯ke im Front짯be짯reich ver짯zich짯tet wer짯den. Im Geh채u짯se짯de짯ckel kann ein wei짯te짯rer Radia짯tor mit den glei짯chen Abmes짯sun짯gen mon짯tiert wer짯den. Ab Werk ist ledig짯lich ein 120-mm-L체f짯ter vor짯mon짯tiert. Die짯ser reicht im Nor짯mal짯fall aus, bei war짯mem Wet짯ter soll짯te hier aber bes짯ser min짯des짯tens ein zwei짯ter nach짯ge짯r체s짯tet wer짯den. Von der D채m짯mung hat짯ten wir uns zwar mehr erhofft, aber in Anbe짯tracht des offe짯nen Geh채u짯se짯de짯ckels war hier ehr짯lich gesagt nicht mehr zu erwar짯ten. Der L체f짯ter ist im Idle-Modus zwar recht lei짯se, aber unter Last ist das Sys짯tem doch ziem짯lich pr채짯sent. Das Kon짯zept ist in unse짯ren Augen auch nicht wirk짯lich durch짯dacht. Ein ged채mm짯ter Rech짯ner mit offe짯nem Deckel macht wenig Sinn. Hier w채re es sinn짯vol짯ler, wie Frac짯tal Design einen geschlos짯se짯nen Deckel zu ver짯wen짯den, mit der M철g짯lich짯keit eines ent짯fern짯ba짯ren Deckels, wenn man L체f짯ter oder einer Was짯ser짯k체h짯lung ein짯bau짯en will. Das ist aber ver짯mut짯lich in der Preis짯klas짯se, in wel짯cher das Kub짯lai KL05 mit짯spielt, nicht m철glich.

Das Sil짯ver짯Stone Kub짯lai KL05 ist in der von uns getes짯te짯ten Ver짯si짯on mit D채m짯mung und geschlos짯se짯nen Sei짯ten짯tei짯len ab 60,50 Euro erh채lt짯lich, die auf K체h짯lung opti짯mier짯te Ver짯si짯on mit Mesh짯front und Fens짯ter im Sei짯ten짯teil schl채gt mit ca. 62 Euro zu Buche. In der Preis짯klas짯se der Silent-Geh채u짯se kon짯kur짯riert man unter ande짯rem mit einem Cool짯tek Anti짯phon, wel짯ches zwar zwei L체f짯ter mehr mit짯bringt und auch eine L체f짯ter짯steue짯rung an Bord hat, aber daf체r kei짯ne Ein짯bau짯m철g짯lich짯kei짯ten f체r eine Was짯ser짯k체h짯lung bie짯tet sowie weni짯ger Lauf짯werks짯pl채t짯ze stellt.