Fractal Design Node 202 ‚Äď mITX-Geh√§use im Desktopdesign

Artikel-Index:

Inneres Teil 2 ‚ÄĒ Fractal Design Node 202

Um die Staub¬≠fil¬≠ter im Gra¬≠fik¬≠kar¬≠ten¬≠seg¬≠ment sowie den Staub¬≠fil¬≠ter unter dem Netz¬≠teil rei¬≠ni¬≠gen zu k√∂n¬≠nen, muss erst ein¬≠mal das Chas¬≠sis vom Boden ent¬≠fernt wer¬≠den. Die¬≠ser Part stell¬≠te sich im Ver¬≠lau¬≠fe des Arti¬≠kels als schwie¬≠rigs¬≠ter her¬≠aus, da der Boden mit recht fili¬≠gra¬≠nen Kunst¬≠stoff¬≠na¬≠sen am Chas¬≠sis befes¬≠tigt ist. Wer hier nicht vor¬≠sich¬≠tig ist, hat schnell eine Nase abge¬≠bro¬≠chen. Anschlie¬≠√üend k√∂n¬≠nen die Staub¬≠fil¬≠ter bequem ent¬≠fernt wer¬≠den, da sie nur magne¬≠tisch befes¬≠tigt sind. Die Hal¬≠te¬≠rung, wel¬≠che die Gra¬≠fik¬≠kar¬≠te st√ľt¬≠zen soll, kann eben¬≠falls nur von unten ver¬≠stellt wer¬≠den, daher ist es sinn¬≠voll, den Boden vor dem Ein¬≠bau der Kom¬≠po¬≠nen¬≠ten zu ent¬≠fer¬≠nen. Die St√ľt¬≠ze ist mit zwei Kreuz¬≠schlitz¬≠schrau¬≠ben befes¬≠tigt, die¬≠se wer¬≠den leicht gel√∂st und dann l√§sst sie sich verschieben.

Das Netz¬≠teil im Node 202 ist an einem Rah¬≠men befes¬≠tigt, wel¬≠cher mit dem Geh√§u¬≠se ver¬≠schraubt ist. Zur Ent¬≠kopp¬≠lung liegt der Strom¬≠spen¬≠der auf vier Gum¬≠mi¬≠pl√§tt¬≠chen. Da das Netz¬≠teil hin¬≠ter der Front mon¬≠tiert ist, wird das Strom¬≠ka¬≠bel durch das gan¬≠ze Geh√§u¬≠se gef√ľhrt: Erst vom lin¬≠ken in das rech¬≠te Geh√§u¬≠se¬≠seg¬≠ment und von dort nach hin¬≠ten, wo anschlie¬≠√üend das Kalt¬≠ge¬≠r√§¬≠te¬≠ka¬≠bel ange¬≠schlos¬≠sen wird.