AMD A10-6800K und A10-6700 im Test ‚ÄĒ neue APUs, alter Kern

Artikel-Index:

Direktvergleich Richland / Trinity


Wir wol¬≠len auf die¬≠ser Sei¬≠te beleuch¬≠ten, inwie¬≠weit ‚ÄúRich¬≠land‚ÄĚ ohne Takt¬≠stei¬≠ge¬≠rung dem Vor¬≠g√§n¬≠ger gegen¬≠√ľber¬≠steht. Dazu haben wir den Basistakt des 6800K auf das Niveau des 5800K gebracht und auch den RAM auf 1866 MHz run¬≠ter¬≠ge¬≠re¬≠gelt. Der Tur¬≠bo ist in den fol¬≠gen¬≠den Tests selbst¬≠ver¬≠st√§nd¬≠lich eben¬≠falls deaktiviert.

Wir haben bewusst die gra¬≠fik¬≠las¬≠ti¬≠gen Tests aus die¬≠sem Ver¬≠gleich her¬≠aus¬≠ge¬≠las¬≠sen. Wie wir sehen, gibt es takt¬≠be¬≠rei¬≠nigt qua¬≠si kei¬≠ne Ver¬≠bes¬≠se¬≠run¬≠gen von ‚ÄúRich¬≠land‚ÄĚ gegen¬≠√ľber ‚ÄúTri¬≠ni¬≠ty‚ÄĚ.