AMD A10-6800K und A10-6700 im Test ‚ÄĒ neue APUs, alter Kern

Artikel-Index:

Leistungsaufnahme


Das The¬≠ma Leis¬≠tungs¬≠auf¬≠nah¬≠me ist mit den Jah¬≠ren ein ent¬≠schei¬≠den¬≠der Fak¬≠tor gewor¬≠den. Neben den immer wei¬≠ter stei¬≠gen¬≠den Strom¬≠prei¬≠sen bedeu¬≠tet jedes zus√§tz¬≠li¬≠che Watt, dass die¬≠ses auch abge¬≠f√ľhrt wer¬≠den muss. Anstatt wie so oft bekann¬≠te Tools wie Prime95 oder Fur¬≠Mark zu bem√ľ¬≠hen, haben wir uns f√ľr all¬≠tags¬≠na¬≠he Sze¬≠na¬≠ri¬≠en ent¬≠schie¬≠den. Die Leer¬≠lauf-Leis¬≠tungs¬≠auf¬≠nah¬≠me stellt den wohl gr√∂√ü¬≠ten Anteil im Leben eines PCs dar. Dann folgt das idea¬≠le Anwen¬≠dungs¬≠pro¬≠fil f√ľr eine A‚ÄĎSerie APU, eine Video¬≠kon¬≠ver¬≠tie¬≠rung, sowie ein Wert aus dem Renn¬≠spiel DiRT Show¬≠down von Code¬≠mas¬≠ters. Doch sehen wir uns an, was f√ľr Wer¬≠te vorliegen.


Im Idle hat sich, wie wir sehen kön­nen, nichts getan.


Bei der Video­wie­der­ga­be eines 1080p Vide­os mit dem VLC-Media­play­er, kön­nen sich die Rich­land-APUs ein klei­nes Biss­chen von den Vor­gän­ger­mo­del­len absetzen.


Ein Flash-Video auf der Online-Platt¬≠form You¬≠tube erzeugt hin¬≠ge¬≠gen auf dem Sys¬≠tem mit der A10-6800K-APU eine h√∂he¬≠re Last. Als Grund daf√ľr kann der von uns ver¬≠wen¬≠de¬≠te Goog¬≠le Chro¬≠me 27 genannt wer¬≠den, bei dem die Hard¬≠ware¬≠be¬≠schleu¬≠ni¬≠gung von Flash¬≠vi¬≠de¬≠os nicht funktioniert.


Auf den vor¬≠he¬≠ri¬≠gen Sei¬≠ten konn¬≠ten wir sehen, dass die Rich¬≠land-APUs etwas mehr Spiele¬≠leis¬≠tung haben als die direk¬≠ten ‚ÄúTrinity‚ÄĚ-Vorg√§nger. Um so √ľber¬≠ra¬≠schen¬≠der ist, dass die Leis¬≠tungs¬≠auf¬≠nah¬≠me des A10-6700 im Ver¬≠gleich zum A10-5700 sogar deut¬≠lich gesun¬≠ken ist!


Bei Hand¬≠bra¬≠ke schei¬≠nen alle AMD-APUs ihr TDP-Limit aus¬≠zu¬≠sch√∂p¬≠fen. Rich¬≠land und ‚ÄúTri¬≠ni¬≠ty‚ÄĚ k√∂n¬≠nen kaum unter¬≠schie¬≠den wer¬≠den. Dabei darf nicht ver¬≠ges¬≠sen wer¬≠den, dass Rich¬≠land mehr Bil¬≠der in der Sekun¬≠de abarbeitet.


Mit 7‚ÄĎZip haben wir nur 2 Threads genutzt. Dabei k√∂n¬≠nen wir sehen, dass sich die bei¬≠den Rich¬≠land-APUs ober¬≠halb ihrer Vor¬≠g√§n¬≠ger positionieren.