Weitere Infos zu AMD Radeon R9 290X samt Launch-Datum aufgetaucht

Nach짯dem sich AMD im 철ffent짯li짯chen Teil des GPU 14 Tech Day auf Hawaii mit tech짯ni짯schen Daten zur kom짯men짯den Gra짯fik짯kar짯ten짯ge짯ne짯ra짯ti짯on 쏺ol짯ca짯nic Islands eher zur체ck짯ge짯hal짯ten hat, sickern jetzt lang짯sam wei짯te짯re Ein짯zel짯hei짯ten aus den NDA-Vor짯tr채짯gen durch. In einem Video zeigt die t체r짯ki짯sche Web짯site Donan캇m짯Ha짯ber eini짯ge noch nicht bekann짯te Foli짯en, die authen짯tisch wir짯ken und zugleich das ver짯meint짯li짯che Launch-Datum verraten.

Auf der ers짯ten Folie wird noch짯mals best채짯tigt, dass die neu짯en 쏦awaii-GPUs nicht l채n짯ger auf Cross짯Fi짯re-Br체짯cken zur체ck짯grei짯fen wer짯den, um zwei oder mehr Gra짯fik짯kar짯ten f체r den Cross짯Fi짯re-Betrieb mit짯ein짯an짯der zu kop짯peln. Die not짯wen짯di짯ge Syn짯chro짯ni짯sie짯rung wird statt짯des짯sen 체ber den PCIe-Bus realisiert.

Die vor짯han짯de짯nen Anschluss짯m철g짯lich짯kei짯ten f체r Dis짯plays sind bereits offi짯zi짯ell bekannt. Die AMD Rade짯on R9 290X bie짯tet zwei DVI-D, einen HDMI- und einen DisplayPort-Anschluss.

Neu hin짯ge짯gen ist die Infor짯ma짯ti짯on bez체g짯lich der Ver짯bin짯dungs짯m철g짯lich짯kei짯ten f체r drei oder mehr Dis짯plays. Bis짯her konn짯ten drei Moni짯to짯re nur dann ver짯wen짯det wer짯den, wenn min짯des짯tens einer 체ber den Dis짯play짯Po짯rt ange짯schlos짯sen wurde.

K체nf짯tig ent짯f채llt die짯se Not짯wen짯dig짯keit offen짯bar, sodass es auch m철g짯lich sein wird, die bei짯den DVI멏 und den HDMI-Anschluss zu ver짯wen짯den. Erst f체r den vier짯ten, f체nf짯ten und sechs짯ten Bild짯schirm muss dann auf den Dis짯play짯Po짯rt sowie gege짯be짯nen짯falls auf ein MST-Hub zur체ck짯ge짯grif짯fen werden.

In einer wei짯te짯ren Folie geht AMD noch auf die Unter짯st체t짯zung des DirectX-11.2멑eatures Tiled Resour짯ces ein. Offen짯bar exis짯tie짯ren hier zwei Stu짯fen, wobei unklar ist, ob die Rade짯on HD 7700, HD 7800 und HD 7900 auch bereits die Tier-2-Fea짯tures unter짯st체t짯zen. AMD hat짯te ja k체rz짯lich best채짯tigt, dass die der짯zei짯ti짯ge Gene짯ra짯ti짯on bereits zu DirectX 11.2 kom짯pa짯ti짯bel sei und einen pas짯sen짯den Windows8.1멦reiber f체r Okto짯ber angek체ndigt.

Auf짯merk짯sa짯me Beob짯ach짯ter haben es viel짯leicht bereits auf der ers짯ten Folie ent짯deckt: Ganz unten am Bild짯rand ist zu erken짯nen, wann das Embar짯go endet. Offen짯bar soll der offi짯zi짯el짯le Launch am 15. Okto짯ber um 06:01 deut짯scher Zeit erfolgen.

Bis zur offi짯zi짯el짯len Vor짯stel짯lung soll짯ten aller짯dings s채mt짯li짯che Infor짯ma짯tio짯nen mit der not짯wen짯di짯gen Skep짯sis betrach짯tet werden.

Quel짯le: Donan캇m짯Ha짯ber