Nur 8000 Battlefield-4-Spieleb체ndel f체r AMD Radeon R9 290X

Schon seit l채n짯ge짯rem ist es ein mehr oder weni짯ger offe짯nes Geheim짯nis, dass AMD beab짯sich짯tigt, Batt짯le짯field 4 f체r ein k체nf짯ti짯ges Spie짯le짯b체n짯del ein짯zu짯be짯zie짯hen. Schlie횩짯lich ist AMD mit sei짯nen CPUs, APUs und GPUs 쐃xklu짯si짯ver Hard짯ware짯part짯ner von DICE, mit denen zudem die neue hard짯ware짯na짯he Gra짯fik-API 쏮an짯t짯le ent짯wi짯ckelt wird. Gestern Abend hat der Kon짯zern dann auch auf dem GPU 14 Tech Day jenes Spie짯le짯b체n짯del offi짯zi짯ell ange짯k체n짯digt. Vor짯be짯stel짯ler der AMD Rade짯on R9 290X Batt짯le짯field 4 Edi짯ti짯on bekom짯men nicht nur einen ent짯spre짯chend gestal짯te짯ten Kar짯ton, son짯dern eben짯falls den Ego-Shoo짯ter zur Gra짯fik짯kar짯te gleich mit gelie짯fert. Ab 3. Okto짯ber ist die짯ses spe짯zi짯el짯le Ange짯bot vor짯aus짯sicht짯lich vor짯be짯stell짯bar. Aller짯dings gibt es kei짯ner짯lei Aus짯sa짯gen dazu, wann die Aus짯lie짯fe짯rung an K채u짯fer die짯ser Edi짯ti짯on begin짯nen soll. F체r die PC-Ver짯si짯on des Spiels ist jeden짯falls der 31. Okto짯ber 2013 in Deutsch짯land als Erschei짯nungs짯ter짯min angek체ndigt.

Radeon R9 290X Battlefield 4 Edition

 

Einen Haken hat die Sache aber: Bereits auf der Folie wird von einer Limi짯tier짯ten St체ck짯zahl gespro짯chen. Wie Bright Side Of News jetzt von AMD in Erfah짯rung gebracht haben will, wird es wohl ledig짯lich 8.000 sol짯cher B체n짯del aus Rade짯on R9 290X und Batt짯le짯field 4 geben. Dies soll die welt짯weit ver짯f체g짯ba짯re St체ck짯zahl sein! Es bleibt zu hof짯fen, dass Batt짯le짯field 4 zu einem sp채짯te짯ren Zeit짯punkt doch noch Teil von Never Sett짯le Fore짯ver wird.

Quel짯le: Bright Side Of News