AMD FX-8320E: 8 Threads mit 95 W TDP zum Zweiten

Artikel-Index:

Fazit

AMDs FX-Serie hat mit den bei짯den E멝odellen (FX-8320E und FX-8370E) die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me gedr체ckt und die Effi짯zi짯enz auf ein h철he짯res Niveau geho짯ben. Das Mit짯tel zum Zweck ist die Sen짯kung des Basistak짯tes und ein wohl dosier짯ter Tur짯bo-Modus. Spe짯zi짯ell der heu짯te getes짯te짯te FX-8320E senkt unter Voll짯last strikt auf die ange짯ge짯be짯nen 3200 MHz. Das Takt짯ver짯hal짯ten sorgt f체r eine gewis짯se Zwie짯ge짯spal짯ten짯heit bei uns.

Von wirk짯li짯chen Ein짯schr채n짯kun짯gen zu spre짯chen, klingt viel짯leicht hart, aber ein gro짯횩er Punkt f체r den FX-8320E ist das The짯ma Mul짯ti짯th짯re짯a짯ding. Nur wenn die Soft짯ware stark par짯al짯le짯li짯siert arbei짯ten kann, bringt der Pro짯zes짯sor deut짯li짯che Vor짯tei짯le mit sich. Bei gerin짯ger Aus짯las짯tung und wenn ein hoher Takt auf einem CPU-Kern wich짯tig wird, kann auch eine APU mit hal짯bier짯ter Anzahl an CPU-Rechen짯ein짯hei짯ten dem FX-Pro짯zes짯sor gef채hr짯lich werden.

Trotz짯dem ist im Fal짯le des FX-8320E zu sehen, dass der Tur짯bo-Modus die Leis짯tung deut짯lich stei짯gert. In der Spit짯ze sehen wir durch die Nut짯zung des Tur짯bos eine 17 bis 19 % h철he짯re Rechen짯leis짯tung, aber auch einen bis zu 10 % h철he짯ren Ener짯gie짯be짯darf des Gesamtsystems.

Abschlie짯횩end bleibt f체r den FX-8320E fest짯zu짯hal짯ten, dass die CPU f체r Nut짯zer gedacht ist, denen die hohe Anzahl an Threads wich짯tig ist, aber auch Effi짯zi짯enz und Anschaf짯fungs짯kos짯ten stim짯men m체s짯sen. Die Leis짯tung f채llt im Ver짯gleich zum 125-W-Modell FX-8350 selbst짯ver짯st채nd짯lich merk짯lich gerin짯ger aus, daf체r schafft der Pro짯zes짯sor in unse짯ren Augen einen guten Spa짯gat. Im direk짯ten Ver짯gleich zum gr철짯횩e짯ren FX-8370E m체s짯sen wir sogar fest짯stel짯len, dass der FX-8320E ein bes짯se짯res Preis-Leis짯tungs-Ver짯h채lt짯nis bie짯tet. Falls 125 anstatt 95 Watt TDP kein K.O.-Kriterium dar짯stel짯len, k철nn짯te auch der Blick auf das Modell FX-8320 ohne 쏣 sinn짯voll sein.

Abseits der CPU hat uns AMD mit dem FX-8320E ein MSI 970 Gam짯ing zur Ver짯f체짯gung gestellt, das auch f체r die Bench짯marks genutzt wur짯de. Das Main짯board kann in die짯sem Fall trotz gerin짯ge짯rem Hyper짯trans짯port-Link ver짯gleich짯ba짯re Leis짯tun짯gen mit den E멝odellen erbrin짯gen, sodass der Sprung auf ein h철her짯wer짯ti짯ges Main짯board mit AMD-990(F)X멌hipsatz nicht unbe짯dingt not짯wen짯dig erscheint. Die Fea짯tures und die Ver짯ar짯bei짯tung stim짯men, sodass man hier ein paar Euro spa짯ren kann, wenn nicht unbe짯dingt eine High-End-Vari짯an짯te gefor짯dert ist. Auf den ers짯ten Blick h채t짯ten wir gesch채tzt, dass das MSI 970 Gam짯ing mehr als die aktu짯ell auf짯ge짯ru짯fe짯nen ca. 98 궗 (g체ns짯tigs짯ter Preis; Stand: 25.02.2015) kostet.