AMD FX-8320E: 8 Threads mit 95 W TDP zum Zweiten

Artikel-Index:

Benchmark 3DMark

Der aktua짯li짯sier짯te 3DMark kommt der짯zeit ohne ein Suf짯fix daher. Wir nut짯zen den Cloud-Gate-Bench짯mark der Suite, wel짯cher laut Future짯mark nur auf Micro짯softs DirectX 10 setzt. Im Fokus ste짯hen aktu짯el짯le Mit짯tel짯klas짯se-Sys짯te짯me: in unse짯ren Augen das pas짯sen짯de Set짯ting f체r den Test einer APU.

Wie beim 3DMark 11 k철n짯nen die FX-CPUs ihre Vor짯tei짯le auf짯zei짯gen. Acht anstatt vier akti짯ver Threads sor짯gen f체r einen gro짯횩en Sprung. Der (noch) aktu짯el짯le 3DMark scheint dabei weni짯ger auf Archi짯tek짯tur짯ver짯bes짯se짯run짯gen zu reagie짯ren, die es mit der Piledri짯ver-CPU-Archi짯tek짯tur gab. Der h철he짯re Basistakt bringt hier unmit짯tel짯bar etwas. Der FX-8320E muss mit sei짯nen 3200 MHz in die짯ser Dis짯zi짯plin einen klei짯nen R체ck짯stand in Kauf nehmen.