AMD Radeon Rx 300 Serie: Vorstellung zur Computex 2015, bis auf Fiji-GPU nur Rebrands

Die gew철hn짯lich gut infor짯mier짯ten Kol짯le짯gen der chi짯ne짯si짯schen VR-Zone haben aber짯mals best채짯tigt, dass AMD den Start der neu짯en Rade짯on-Rx-300-Serie f체r die Com짯putex 2015 (vom 2. bis 6. Juni) plant. Au횩er짯dem wird die neue Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯rie wohl vor allem aus Rebrands bereits bekann짯ter GPUs bestehen. Ein짯zig die High-End-L철sung 쏤iji (Rade짯on R9 390(X)) ist defi짯ni짯tiv eine Neu짯ent짯wick짯lung, 체ber deren m철g짯li짯che Eck짯da짯ten wir bereits berich짯te짯ten.

F체r die Rade짯on R9 380 Serie kommt dem짯nach die 쏦awaii-GPU als 쏥renada-GPU zum Ein짯satz. Wie Ein짯tr채짯ge im aktu짯el짯len Cata짯lyst 15.3 Beta ver짯ra짯ten, ver짯birgt sich Ger체ch짯ten zufol짯ge hin짯ter der Rade짯on R9 370(X) mit der 쏱itcairn-GPU ein Ver짯tre짯ter aus der ers짯ten GCN-Gere짯ra짯ti짯on. Sel짯bi짯ger Chip wur짯de f체r die Rade짯on R9 270 Serie bereits in 쏞ura짯cao umbe짯nannt und der erneu짯te Auf짯guss wird nun unter dem Namen 쏷ri짯ni짯dad gef체hrt.

Unklar ist, wie die in 얖nti짯gua umbe짯nann짯te 쏷onga-GPU zwi짯schen 얟re짯na짯da und 얮ri짯ni짯dad passt, wo sie doch die bis짯her neu짯es짯te Ent짯wick짯lung der GCN-Archi짯tek짯tur repr채짯sen짯tiert. Dar짯un짯ter folgt mit 쏷oba짯go die umbe짯nann짯te 쏝onaire-GPU und auch der Ein짯stiegs짯chip 쏰land soll erneut Ver짯wen짯dung finden.

Auch bei den mobi짯len L철sun짯gen setzt AMD laut den Ein짯tr채짯gen im Cata짯lyst 15.3 auf Alt짯be짯kann짯tes: 쏞ape Ver짯de aus der ers짯ten und 쏰land aus der zwei짯ten GCN-Gene짯ra짯ti짯on sol짯len es hier richten.

Quel짯len: VR-Zone, Anand짯Tech-Forum