Schlagwort: Pitcairn

AMD Radeon Rx 300 Serie: Vorstellung zur Computex 2015, bis auf Fiji-GPU nur Rebrands

Die gew철hn짯lich gut infor짯mier짯ten Kol짯le짯gen der chi짯ne짯si짯schen VR-Zone haben aber짯mals best채짯tigt, dass AMD den Start f체r die neue Rade짯on-Rx-300-Serie f체r die Com짯putex 2015 (vom 2. bis 6. Juni) plant. Au횩er짯dem wird die neue Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯rie wohl vor allem aus Rebrands bereits bekann짯ter GPUs bestehen. Ein짯zig die High-End-L철sung 쏤iji (Rade짯on R9 390(X)) ist defi짯ni짯tiv eine Neu짯ent짯wick짯lung, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD erg채nzt Volcanic Islands mit Radeon R7 265 und passt Preis der Radeon R7 260X an

Nach짯dem AMD zu Wochen짯be짯ginn bereits die 쐍eue Rade짯on R7 250X vor짯ge짯stellt hat, wird heu짯te die R7-Serie der Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯rie Vol짯ca짯nic Islands mit der Rade짯on R7 265 nach oben hin abge짯run짯det. Das neue 쏱itcairn-Derivat bie짯tet laut AMD f체r den alten Preis der Rade짯on R7 260X eine um bis zu 25% h철he짯re Leis짯tung, was ins짯be짯son짯de짯re durch () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD stellt Radeon R9 270 vor

AMD hat heu짯te in Form der Rade짯on R9 270 eine wei짯te짯re Neu짯auf짯la짯ge der bekann짯ten 쏱itcairn-GPU auf den Markt gebracht. Gegen짯체ber der Rade짯on R9 270X hat der Her짯stel짯ler ledig짯lich den GPU-Takt von 1.050 auf 925 MHz abge짯senkt, um die maxi짯ma짯le Leis짯tungs짯auf짯nah짯me unter die 150-W-Gren짯ze zu dr체짯cken. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD schickt die vulkanischen Inseln der Radeon R7 200 und R9 200 Serie ins Rennen

Mit dem heu짯ti짯gen Launch ent짯l채sst AMD gleich f체nf neue Gra짯fik짯kar짯ten in die freie Wild짯bahn, um auf Kun짯den짯fang zu gehen. Zwar lie횩 sich AMD kei짯ne offi짯zi짯el짯le Best채짯ti짯gung der Abstam짯mung ent짯lo짯cken, den짯noch zeigt die nach짯fol짯gen짯den Zusam짯men짯stel짯lung der tech짯ni짯schen Daten, dass zumin짯dest drei Gra짯fik짯be짯schleu짯ni짯ger auf bereits bekann짯ten GPUs basie짯ren. Ledig짯lich die 쏰land-GPU kam bis짯her nicht in einer Desk짯top-Gra짯fik짯kar짯te zum Ein짯satz. Bei einer rei짯nen Umbe짯nen짯nung ent짯spre짯chend des neu짯en Namens짯sche짯mas hat es AMD dann aber doch nicht belas짯sen, son짯dern die 쏥ele짯gen짯heit genutzt, um () Wei짯ter짯le짯sen 쨩