Schlagwort: Tahiti

AMD Radeon R9 280 beerbt Radeon HD 7950 Boost

Nach짯dem AMD mit der Rade짯on R7 265 vor짯l채u짯fig die R7-Serie der Vol짯ca짯nic-Islands-Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯rie kom짯plet짯tiert hat, folgt heu짯te die Rade짯on R9 280. Im Ver짯gleich zum direk짯ten Vor짯g채n짯ger짯mo짯dell, der Rade짯on HD 7950 Boost, wur짯de ledig짯lich der maxi짯ma짯le GPU-Takt von 925 auf () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

횥berarbeitet AMD die Tahiti-GPU der Radeon R9 280X?

Unse짯re Kol짯le짯gen von ocaholic.ch wol짯len in Erfah짯rung gebracht haben, dass AMD eigent짯lich eine 체ber짯ar짯bei짯te짯te Ver짯si짯on der 쏷ahiti-GPU f체r die Rade짯on R9 280X ver짯wen짯den woll짯te. Aller짯dings sei der Chip nicht recht짯zei짯tig f체r den geplan짯ten Ter짯min der Markt짯ein짯f체h짯rung fer짯tig gewor짯den. Daher nut짯zen alle der짯zeit im Ver짯kauf befind짯li짯chen Rade짯on R9 280X den exakt glei짯chen, fast zwei Jah짯re alten Chip, der bereits in den Gra짯fik짯kar짯ten Rade짯on HD 7990, HD 7970 und deren GHz-Edi짯ti짯on ver짯baut wur짯de. Angeb짯lich wird die 체ber짯ar짯bei짯te짯te 쏷ahiti-GPU (쏷ahi짯ti XTL) () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD schickt die vulkanischen Inseln der Radeon R7 200 und R9 200 Serie ins Rennen

Mit dem heu짯ti짯gen Launch ent짯l채sst AMD gleich f체nf neue Gra짯fik짯kar짯ten in die freie Wild짯bahn, um auf Kun짯den짯fang zu gehen. Zwar lie횩 sich AMD kei짯ne offi짯zi짯el짯le Best채짯ti짯gung der Abstam짯mung ent짯lo짯cken, den짯noch zeigt die nach짯fol짯gen짯den Zusam짯men짯stel짯lung der tech짯ni짯schen Daten, dass zumin짯dest drei Gra짯fik짯be짯schleu짯ni짯ger auf bereits bekann짯ten GPUs basie짯ren. Ledig짯lich die 쏰land-GPU kam bis짯her nicht in einer Desk짯top-Gra짯fik짯kar짯te zum Ein짯satz. Bei einer rei짯nen Umbe짯nen짯nung ent짯spre짯chend des neu짯en Namens짯sche짯mas hat es AMD dann aber doch nicht belas짯sen, son짯dern die 쏥ele짯gen짯heit genutzt, um () Wei짯ter짯le짯sen 쨩