AMD FX Codename 쏝ulldozer

Artikel-Index:

Leistungsaufnahme

Wie짯viel Watt ver짯braucht der aktu짯el짯le PC? Die Ant짯wort auf die짯se Fra짯ge darf nat체r짯lich nicht feh짯len. Aus die짯sem Grund mes짯sen wir die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me in bestimm짯ten Sze짯na짯ri짯en mit짯tels des Volt짯craft Ener짯gy Moni짯tor 3000. Dabei mes짯sen wir die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me des Gesamt짯sys짯tems (aber ohne Monitor).

Leistungsaufnahme LinX 64 Bit

Auf짯grund der Ver짯rin짯ge짯rung der Takt짯ra짯te wird die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me im LinX eben짯falls gerin짯ger, wenn der Tur짯bo-Modus in Ver짯bin짯dung mit den 횥ber짯wa짯chungs짯me짯cha짯nis짯men akti짯viert wird. Gene짯rell f채llt die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me auf ein Niveau, wel짯ches zwar bes짯ser ist als beim Thub짯an und den Sockel 1366-Pro짯zes짯so짯ren, Intels Top짯mo짯dell 2600K ist hin짯ge짯gen mei짯len짯weit ent짯fernt. Etwas weni짯ger R체ck짯stand h채t짯te es gern sein d체rfen.

Leistungsaufnahme Prime95 64 Bit

Unter Prime95 liegt die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me mit Aus짯nah짯me des San짯dy Bridge 2600K und des Bull짯do짯zer FX-8150 (bei짯des Pro짯zes짯so짯ren mit AVX-Unter짯st체t짯zung) deut짯lich nied짯ri짯ger als bei LinX. Ver짯gli짯chen mit den ande짯ren Ergeb짯nis짯sen sieht der FX-8150 hier nicht beson짯ders gut aus und muss sich sogar einem 1100T geschla짯gen geben.

Leistungsaufnahme ohne Cool'n'Quiet

Dank der Akti짯vie짯rung des C6-Sta짯te liegt die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me im Idle ohne Cool셬셇uiet auf einem ordent짯li짯chen Niveau. Ohne C6-Sta짯te sieht die Welt anders aus, hier ist sogar ein 1100T besser.

Leistungsaufnahme mit Cool'n'Quiet

Ein guter Mit짯tel짯feld-Platz ist mit akti짯vier짯ten Strom짯spar짯me짯cha짯nis짯men her짯aus짯ge짯sprun짯gen. AMDs neu짯es Flagg짯schiff befin짯det sich in guter Gesell짯schafft, es d체rf짯te aber auch gern weni짯ger sein ganz so, wie es der 2600K von Intel vor macht.