AMD FX Codename 쏝ulldozer

Artikel-Index:

AMD FX-8150 im Detail

AMD 체ber짯sand짯te uns im Rah짯men des FX Sam짯ple짯kit einen AMD FX-8150 das neue Desk짯top-Top짯mo짯dell der 쏝ulldozer-Architektur.

Foto des Prozessors AMD FX - Codename Bulldozer

Unser Exem짯plar wur짯de in der 36. Kalen짯der짯wo짯che des Jah짯res 2011 her짯ge짯stellt ist also gera짯de ein짯mal rund f체nf Wochen alt.

Foto des Prozessors AMD FX - Codename Bulldozer

AMDs FX ist Pin-kom짯pa짯ti짯bel zum Sockel AM3. Den짯noch hat die zuerst ange짯k체n짯dig짯te, dann wider짯ru짯fe짯ne Sockel짯kom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t zu Ver짯wir짯run짯gen gef체hrt, da jeder Main짯board-Her짯stel짯ler Haupt짯pla짯ti짯nen mit Sockel AM3+ her짯aus짯brach짯te, ande짯rer짯seits aber teil짯wei짯se Kom짯pa짯ti짯bi짯li짯t채t der FX-CPUs zu bestehen짯den AM3-Pla짯ti짯nen pro짯pa짯giert wur짯de. Offi짯zi짯ell l채uft Bull짯do짯zer nur in Main짯boards mit Sockel AM3+. Zwar kann der Betrieb auch in einem Sockel-AM3-Main짯board erfol짯gen (ein ent짯spre짯chen짯des BIOS-Update vor짯aus짯ge짯setzt), jedoch ist dann mit Ein짯schr채n짯kun짯gen im Fea짯ture-Set zu rech짯nen. Wel짯che das sind, muss m체h짯sam selbst her짯aus짯ge짯fun짯den wer짯den. AMD gibt kein State짯ment ab und auch von den Main짯board짯her짯stel짯lern ist wenig zu h철ren. So k철n짯nen wir nur spe짯ku짯lie짯ren, dass die aus짯ge짯kl체짯gel짯ten Tur짯bo-Modi des FX nicht (rich짯tig) funk짯tio짯nie짯ren. Auch wird gemun짯kelt, dass die L체f짯ter짯steue짯rung nicht kor짯rekt funk짯tio짯nie짯ren k철nn짯te, da das Power짯ma짯nage짯ment nicht wie vor짯ge짯se짯hen arbei짯ten kann.

CPU-Z CPU AMD FX - Codename Bulldozer

Die Stan짯dard짯takt짯ra짯te des FX-8150, AMDs neu짯em Top짯mo짯dell, liegt ohne Tur짯bo-Modus bei 3,6 GHz.

CPU-Z CPU AMD FX - Codename Bulldozer

Mit akti짯vier짯tem Tur짯bo-Modus tak짯ten alle Ker짯ne mit 3,9 GHz sofern gen체짯gend Spiel짯raum in Sachen Leis짯tungs짯auf짯nah짯me vor짯han짯den ist. Wird durch eine hohe Pro짯zes짯sor짯aus짯las짯tung die Leis짯tungs짯auf짯nah짯me zu gro횩, so tak짯tet der Pro짯zes짯sor wie짯der auf 3,6 GHz zur체ck. Im Extrem짯fall ist offen짯sicht짯lich selbst eine Takt짯ver짯rin짯ge짯rung auf 3,3 GHz m철g짯lich, wovon wir uns im Bench짯mark-Teil die짯ses Arti짯kels 체ber짯zeu짯gen k철nnen.

CPU-Z CPU AMD FX - Codename Bulldozer

Sofern sich min짯des짯tens die H채lf짯te der Ker짯ne im C6-Sta짯tus befin짯den, also schla짯fen gelegt wur짯den, k철n짯nen die rest짯li짯chen Ker짯ne den TDP-Spiel짯raum (Ther짯mal Desgin Power) aus짯sch철p짯fen und bis auf 4,2 GHz tak짯ten. Daf체r ist jedoch die Akti짯vie짯rung des C6-Sta짯te im BIOS not짯wen짯dig. Bleibt die Opti짯on deak짯ti짯viert, sind 3.900 MHz das Takt-Maximum.

CPU-Z CPU AMD FX - Codename Bulldozer

Wer짯den alle Strom짯spar짯me짯cha짯nis짯men akti짯viert, so tak짯tet sich unser FX-8150-Sam짯ple auf 1,4 GHz her짯un짯ter und ver짯rin짯gert dabei die Betriebs짯span짯nung auf deut짯lich unter 0,9 Volt.

CPU-Z Cache AMD FX - Codename Bulldozer

Der Cache des Bull짯do짯zer wur짯de im Ver짯gleich zum Thub짯an deut짯lich 체ber짯ar짯bei짯tet. Hier sieht man auch einen ers짯ten Hin짯weis auf die neue Archi짯tek짯tur: W채h짯rend der L1-Daten짯cache acht짯fach vor짯han짯den ist, ist sowohl der L1-Ins짯truc짯tion-Cache sowie der L2-Cache nur ein짯mal je Modul und somit je zwei Ker짯ne vor짯han짯den. Der L1-Daten짯cache ist im Gegen짯satz zum Thub짯an 4멹ach asso짯zia짯tiv ange짯bun짯den, der L3-Cache 64- statt 48-fach.

CPU-Z Speicher AMD FX - Codename Bulldozer DDR3-1866

AMDs FX-Pro짯zes짯so짯ren k철n짯nen offi짯zi짯ell mit DDR3-1866 umge짯hen. Es ste짯hen jedoch auch noch h철he짯re Takt짯ra짯ten bereit (DDR3-2133, je nach Main짯board auch DDR3-2400), die짯se Wer짯te fal짯len aber in den nicht unter짯st체tz짯ten Overclocking-Bereich.

CPU-Z Latency AMD FX - Codename Bulldozer

Ein Pro짯zes짯sor-Review ohne Blick auf die Cache-Laten짯zen mit짯tels dem CPU-Z-Laten짯cy-Tool kann es auf Pla짯net 3DNow! nicht geben. Anders als noch beim Thub짯an wer짯den beim Bull짯do짯zer die Gr철짯횩en der ein짯zel짯nen Cache-Stu짯fen kor짯rekt erkannt. Die Latenz des L3-Caches ist dabei um eini짯ge Tak짯te, um genau zu sein 11 Tak짯te, h철her als bei AMDs bis짯he짯ri짯gen Spit짯zen짯mo짯dell, dem Phe짯nom II X6 1100T. Die짯ser ben철짯tig짯te nur 56 Takt짯zy짯klen, Bull짯do짯zer ben철짯tigt deut짯lich mehr. Auch die Latenz des L2-Caches f채llt mit 18 gegen짯체ber 15 Tak짯ten h철her aus.