AMDs Mantle-API und das Warten auf den Battlefield-4-Patch

Der urspr체ng짯lich offi짯zi짯ell von Johan Anders짯son, tech짯ni짯scher Direk짯tor der Frost짯bi짯te-Spiel-Engi짯ne, auf der GPU14 f체r Dezem짯ber 2013 ange짯k체n짯dig짯te Man짯t짯le-Patch f체r Batt짯le짯field 4 wur짯de auf den letz짯ten Dr체짯cker vor dem Jah짯res짯wech짯sel auf Janu짯ar 2014 ver짯scho짯ben. Offi짯zi짯el짯le Aus짯sa짯gen zum Erschei짯nungs짯ter짯min zu erhal짯ten gestal짯tet sich schwie짯rig, sel짯bi짯ges gilt f체r Fra짯gen bez체g짯lich der even짯tu짯ell not짯wen짯di짯gen Unter짯st체t짯zung durch ein Cata짯lyst-Trei짯ber짯pa짯ket. AMD ver짯weist bei ent짯spre짯chen짯den Anfra짯gen stets auf den Publisher EA und Ent짯wick짯ler DICE, die uns aber auch kei짯nen Ter짯min nen짯nen wol짯len oder k철n짯nen. Gestern kam nun das Ger체cht auf, der Man짯t짯le-Patch f체r BF4 sei um einen wei짯te짯ren Monat ver짯scho짯ben wor짯den. Zumin짯dest deu짯te짯te die Aus짯sa짯ge eines EA-Mit짯ar짯bei짯ters im BF4-Sup짯port-Chat dar짯auf hin.

BF4-Mantle-Patch - Verschiebung Februar?
Screen짯shot aus dem BF4-Sup짯port-Chat (Bild짯quel짯le: VR-Zone)

횥ber Twit짯ter haben jetzt sowohl Roy Tay짯lor, Cor짯po짯ra짯te Vice Pre짯si짯dent Glo짯bal Chan짯nel Sales bei AMD, als auch Johan Anders짯son, der ma횩짯geb짯lich an der Ent짯wick짯lung von Man짯t짯le betei짯ligt ist, eine erneu짯te Ver짯schie짯bung demen짯tiert. Damit bleibt EA/DICE und AMD noch bis Frei짯tag Zeit, um der Ank체n짯di짯gung auch Taten fol짯gen zu las짯sen. Im offi짯zi짯el짯len BF4-Forum woll짯te sich EA/DICE gestern jeden짯falls noch nicht fest짯le짯gen, ob der ange짯k체n짯dig짯te, n채chs짯te Patch noch im Janu짯ar oder erst Anfang Febru짯ar erschei짯nen wer짯de. In der Ank체n짯di짯gung ist zudem kein Wort bez체g짯lich der neu짯en hard짯ware짯n채짯he짯ren 3D-Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le zu fin짯den, statt짯des짯sen wer짯den Feh짯ler짯be짯he짯bun짯gen genannt.

Quel짯len: