Test: Vier Cubes im Vergleich

Artikel-Index:

Lian Li PC-V358A Inneres

L철st man die Sei짯ten짯tei짯le, wel짯che wie bereits erw채hnt nur gesteckt sind, pr채짯sen짯tiert sich der Innenraum.

Mit짯tig ist der Main짯board짯tray ange짯bracht und auf der rech짯ten Sei짯te unter dem Tray befin짯det sich ein ent짯fern짯ba짯rer Fest짯plat짯ten짯k채짯fig f체r drei 3,5멯oll-Laufwerke. Ober짯halb des Trays sitzt eine Blen짯de, wel짯che an einer Sei짯te mit zwei R채n짯del짯schrau짯ben befes짯tigt ist. Hier k철n짯nen optio짯nal zwei wei짯te짯re 120-mm-L체f짯ter oder ein 240-mm-Radia짯tor befes짯tigt wer짯den. Die Blen짯de kann zur Sei짯te geklappt werden.

Unter짯halb des Main짯board짯trays auf der rech짯ten Sei짯te fin짯det sp채짯ter das Netz짯teil sei짯nen Ein짯bau짯platz. Nach unten ist es durch zwei Gum짯mi짯strei짯fen ent짯kop짯pelt, eine r체ck짯sei짯ti짯ge Ent짯kopp짯lung fin짯det kei짯ne statt. Davor befin짯det sich der ers짯te von ins짯ge짯samt zwei ent짯fern짯ba짯ren Festplattenk채figen.

Der zwei짯te Fest짯plat짯ten짯k채짯fig ist eben짯falls unter dem Main짯board짯tr채짯ger ange짯bracht, aller짯dings auf der rech짯ten Geh채u짯se짯sei짯te. Dahin짯ter sitzt der 120-mm-Heckl체fter.

Bei der Betrach짯tung des 횆u횩e짯ren hat짯ten wir drei R채n짯del짯schrau짯ben unter짯halb des Deckels auf der Geh채u짯se짯r체ck짯sei짯te erw채hnt. Ent짯fernt man die짯se, kann man den kom짯plet짯ten Deckel samt Front짯par짯tie nach vor짯ne klap짯pen, was den Ein짯bau der Kom짯po짯nen짯ten unge짯mein erleichtert.

Die Main짯board짯ab짯stands짯hal짯ter sind bereits mon짯tiert, wei짯ter짯hin fin짯det man zwei gum짯mier짯te Kabel짯durch짯f체h짯run짯gen auf dem Tray.

Nach짯fol짯gend noch ein Blick auf die bei짯den Front짯l체f짯ter, bevor es an den Ein짯bau der Hard짯ware geht. Die bei짯den 120-mm-L체f짯ter sind gesteckt und k철n짯nen leicht ent짯fernt wer짯den, indem man sie nach oben in Rich짯tung 5,25-Zoll-Einbauplatz schiebt. Jeder der L체f짯ter ver짯f체gt 체ber einen Staub짯fil짯ter, der durch Dre짯hen ent짯fernt wer짯den kann.