AMD FX-8370E — 8‑Kern-Vishera mit 95 Watt TDP

Artikel-Index:

Im ver­gan­ge­nen Jahr stell­te AMD mit der FX-9000-Serie Pro­zes­so­ren vor, die pola­ri­sier­ten: 220 Watt TDP (Ther­mal Design Power), nur sehr weni­ge kom­pa­ti­ble Main­boards, dafür aber der ers­te 5‑GHz-Pro­zes­sor (wenn dies auch nur auf maxi­ma­ler Tur­bo-Stu­fe) für den Heim­an­wen­der. Dadurch, dass wie­der “nur” die Piledri­ver-Ker­ne zum Ein­satz kamen und die Mehr­leis­tung aus­schließ­lich mit der Brech­stan­ge erzielt wur­de, hat­te die Pro­zes­so­ren­fa­mi­lie von Beginn an kei­nen guten Ruf.

Ein Jahr spä­ter bie­tet AMD mit dem AMD FX-8320E und FX-8370E zwei Pro­zes­so­ren an, wel­che den umge­kehr­ten Weg gehen. Mit nur 95 Watt TDP aus­ge­stat­tet, sol­len die CPUs vor allem Auf­rüs­ter anspre­chen, wel­che Wert auf eine bes­se­re Ener­gie­bi­lanz legen oder deren Main­boards nur für Pro­zes­so­ren bis 95 Watt frei­ge­ge­ben sind. Letzt­ge­nann­te Nut­zer muss­ten bis­her einen Bogen um die 8‑Kern-CPUs machen, was ab sofort der Ver­gan­gen­heit ange­hö­ren soll.

Als ers­te Gerüch­te zum FX-8370E auf­tauch­ten, gab es eine Eupho­rie, wel­che kurz dar­auf lei­der ein­ge­bremst wur­de. Denn anders als anfangs ange­nom­men schafft AMD die Ein­ord­nung in die TDP-Klas­se von 95 Watt nicht durch Fort­schrit­te beim Fer­ti­gungs­pro­zess, son­dern haupt­säch­lich durch die Ver­rin­ge­rung des Basistaktes.

Auf den fol­gen­den Sei­ten wol­len wir uns den AMD FX-8370E näher anschau­en, wel­chen uns AMD zur Ver­fü­gung gestellt hat. Wir haben ihn mit dem bis­he­ri­gen Top­mo­dell der TDP-Klas­se bis 125 Watt, dem FX-8350, ver­gli­chen und wol­len klä­ren, ob die Ein­stu­fung mit 95 Watt eher Lust oder eher Frust erzeugt.

Viel Spaß beim Lesen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen