Thuban Vs. Pinnacle Ridge: Acht Jahre Turbo-Feature im Vergleich

Artikel-Index:

Benchmarks: 7멯ip, WinRAR, BOINC-Benchmark

Wen짯den wir uns zwei Pack짯pro짯gram짯men zu. Mit 7멯ip packen wir ein etwa 4,5 GB gro짯횩es 쏳efe짯renz짯ar짯chiv und mes짯sen daf체r die ben철짯tig짯te Zeit. Je schnel짯ler der Vor짯gang abge짯schlos짯sen wird, des짯to besser.

Vorschaubild 7-Zip

Es kom짯men ange짯pass짯te Ein짯stel짯lun짯gen zum Ein짯satz. Wir stel짯len die Kom짯pres짯si짯ons짯st채r짯ke auf Ultra und das Kom짯pres짯si짯ons짯ver짯fah짯ren auf LZMA2 um. Die rest짯li짯chen Ein짯stel짯lun짯gen (Archiv짯for짯mat, W철r짯ter짯buch짯gr철짯횩e, Wort짯gr철짯횩e und Gr철짯횩e soli짯der Bl철짯cke) ver짯blei짯ben auf den Programmvorgaben.

7-Zip packen

Das AM4-Top짯mo짯dell ben철짯tigt weni짯ger als die H채lf짯te der Bear짯bei짯tungs짯zeit. Daf체r k철n짯nen die짯ses Mal bei짯de CPUs vom Tur짯bo-Fea짯ture pro짯fi짯tie짯ren, wenn짯gleich auch 채u횩erst gering. Trotz짯dem liegt der 2700X auch in die짯ser Dis짯zi짯plin wie짯der in Front.

Beim zwei짯ten Pack짯pro짯gramm han짯delt es sich um Win짯RAR. Dort las짯sen wir jedoch den inte짯grier짯ten Bench짯mark lau짯fen, wie wir dies zu Zei짯ten von Thub짯an regel짯m채짯횩ig getan haben.

Vorschaubild WinRAR

Wir nut짯zen das glei짯che, rund vier짯ein짯halb Giga짯byte gro짯횩e Refe짯renz짯ar짯chiv wie bei 7멯ip. Es wird ge철ff짯net und dann die Bench짯mark-Funk짯ti짯on gestartet.

WinRAR-Benchmark

Wir sehen ein mitt짯ler짯wei짯le alt짯be짯kann짯tes Bild. Pin짯na짯cle Ridge pro짯fi짯tiert vom Tur짯bo-Modus, Thub짯an nicht. Letz짯te짯rer ist zudem rund halb so schnell unter짯wegs wie Erstgenannter.

Kom짯men wir zu BOINC. Die짯ses The짯ma darf bei Pla짯net 3DNow! nat체r짯lich nicht fehlen.

Vorschaubild BOINC

Anders als in den letz짯ten Arti짯keln ver짯wen짯den wir jedoch nur den inte짯grier짯ten Bench짯mark des BOINC-Mana짯gers. Das haben wir auch zu Zei짯ten der Sockel-AM3-Pro짯zes짯so짯ren getan, wes짯halb wir die짯ses Pro짯ze짯de짯re noch ein짯mal nut짯zen. Der Nach짯teil: Der Bench짯mark wird nur auf einem Kern aus짯ge짯f체hrt und zeigt somit nicht das rea짯le Bild, wel짯ches bei Berech짯nung von einer Work짯u짯nit pro CPU-Thread auf짯tritt. Das ist der Haupt짯grund, wes짯halb wir uns inzwi짯schen von die짯ser Her짯an짯ge짯hens짯wei짯se ver짯ab짯schie짯det haben.

BOINC-Manager: Whetstone

Obwohl der Test nur auf einem Kern aus짯ge짯f체hrt wird, kann Thub짯an kei짯nen Vor짯teil aus dem Tur짯bo-Fea짯ture zie짯hen. Bei Pin짯na짯cle Ridge sieht das ein짯mal mehr anders aus.

BOINC-Manager: Dhrystone

Im Dhrys짯tone-Teil짯test sieht das aber bes짯ser aus. Hier kann selbst der 1100T eini짯ge Pro짯zent Leis짯tung drauf짯le짯gen, wenn Tur짯bo CORE akti짯viert wird. Der 2700X gewinnt aber짯mals mehr Leis짯tung hinzu.