Thuban Vs. Pinnacle Ridge: Acht Jahre Turbo-Feature im Vergleich

Artikel-Index:

Precision Boost 2 mit Luftk체hler

Wie wir auf Sei짯te 2 des Arti짯kels beschrie짯ben haben, bie짯ten AMD-CPUs seit Ryzen neben dem 쐍or짯ma짯len Boost-Modus noch XFR als wei짯te짯ren Takt짯ra짯ten짯spiel짯raum. Zusam짯men mit dem grund짯le짯gen짯den Tur짯bo-Modus wer짯den je nach Tem짯pe짯ra짯tur wei짯te짯re MHz CPU-Takt gene짯riert, was mit bes짯se짯rer K체h짯lung ganz auto짯ma짯tisch zu bes짯se짯ren Bench짯mark-Ergeb짯nis짯sen f체h짯ren soll.

Wir haben die bis짯her ver짯wen짯de짯te Was짯ser짯k체h짯lung gegen einen Noc짯tua NH-C14 getauscht. Also einen Luft짯k체h짯ler der geho짯be짯nen Klas짯se, den wir in der Ver짯gan짯gen짯heit schon bei zahl짯rei짯chen Reviews ein짯ge짯setzt haben. Best체ckt ist der K체h짯ler aus Platz짯gr체n짯den nur mit einem der bei짯den L체f짯ter, was die K체hl짯leis짯tung mini짯mal ver짯rin짯gert. Den짯noch ist die K체hl짯leis짯tung v철l짯lig aus짯rei짯chend dimen짯sio짯niert, um einen 2700X im Zaum zu hal짯ten. Doch wie짯viel zus채tz짯li짯che Leis짯tung bringt der Wech짯sel von Luft- zur Was짯ser짯k체h짯lung in unse짯rem Fall?

Die짯ses Mal haben wir die Ergeb짯nis짯se des Luft짯k체h짯lers auf 100 Pro짯zent nor짯miert und die pro짯zen짯tua짯le Abwei짯chung der Was짯ser짯k체h짯lung notiert. Wie짯der bedeu짯ten Wer짯te 체ber 100 Pro짯zent eine Ver짯bes짯se짯rung und Wer짯te unter 100 Pro짯zent eine Verschlechterung.

Bench짯mark / Aspekt 2700X
Luftk체hlung
2700X
Wasserk체hlung
+/-
AIDA64: Memo짯ry Read 100% 99,57% -0,43%
AIDA64: Memo짯ry Write 100% 99,66% -0,34%
AIDA64: Memo짯ry Copy 100% 99,96% -0,04%
AIDA64: Memo짯ry Latency 100% 99,78% -0,22%
AIDA64: CPU Queen 100% 100,01% +0,01%
AIDA64: CPU PhotoWorxx 100% 99,80% -0,20%
AIDA64: CPU ZLib 100% 102,14% +2,14%
AIDA64: CPU AES 100% 101,28% +1,28%
AIDA64: CPU Hash 100% 101,00% +1,00%
AIDA64: FPU VP8 100% 100,12% +0,12%
AIDA64: FPU Julia 100% 100,70% +0,70%
AIDA64: FPU Mandel 100% 100,83% +0,83%
AIDA64: FPU SinJulia 100% 100,64% +0,64%
AIDA64: FP32 Ray-Trace 100% 101,23% +1,23%
AIDA64: FP64 Ray-Trace 100% 101,11% +1,11%
Cine짯bench R10 Single-Thread 100% 100,44% +0,44%
Cine짯bench R10 Multi-Thread 100% 100,56% 0,56%
Cine짯bench R10 SpeedUp-Faktor 100% 100,08% +0,08%
Blen짯der 2.80 Beta 100% 100,49% +0,49%
POV-Ray 100% 100,85% +0,85%
Hand짯Bra짯ke Fast 1080p30: FPS 100% 100,46% +0,46%
XMPEG + XviD 100% 102,73% +2,73%
Veracrypt: AES Mean 100% 100,97% +0,97%
7멯ip Packen 100% 99,34% -0,66%
Win짯RAR-Bench짯mark 100% 101,04% +1,04%
BOINC-Bench짯mark: Whetstone 100% 100,32% +0,32%
BOINC-Bench짯mark: Dhrystone 100% 101,35% +1,35%
PCMark 7: Gesamtergebnis 100% 99,51% -0,49%
PCMark 7: Creativity-Suite 100% 100,12% +0,12%
Arma3: Yet Ano짯ther Arma Benchmark 100% 100,44% +0,44%
UT3 Demo 100% 100,12% +0,12%
Hand짯Bra짯ke: Leistungsaufnahme 100% 96,69%* -3,31%*
PCMark 7: Leistungsaufnahme 100% 94,60%* -5,40%*
Prime95 x64: Leistungsaufnahme 100% 96,98%* -3,02%*
Idle: Leis짯tungs짯auf짯nah짯me 100% 89,17%* -10,83%*
Durch짯schnitt짯li짯che Leistung   99,83% -0,17%
Durch짯schnitt짯li짯che Leistung
(ohne Leistungsaufnahme)
  100,54% +0,54%
Durch짯schnitt짯li짯che Leistung
(ohne Leistungsaufnahme,
ohne BOINC,
ohne Cine짯bench Single-Thread,
ohne Cine짯bench SpeedUp)
  100,52% +0,52%

*: Die enor짯men Abwei짯chun짯gen in Sachen Leis짯tungs짯auf짯nah짯me r체h짯ren daher, dass bei Luft짯k체h짯lung nat체r짯lich nur ein L체f짯ter betrie짯ben wer짯den muss. Bei Nut짯zung einer Was짯ser짯k체h짯lung ste짯hen hin짯ge짯gen meh짯re짯re akti짯ve Kom짯po짯nen짯ten zur Debat짯te. In unse짯rem Fall eine Pum짯pe sowie ins짯ge짯samt sechs 140-Mil짯li짯me짯ter-L체f짯ter, was ins짯ge짯samt nat체r짯lich deut짯lich mehr Ener짯gie verbraucht.

Die durch짯schnitt짯li짯che Per짯for짯mance-Abwei짯chung f채llt rela짯tiv gering aus. Doch trotz nur rund einem hal짯ben Pro짯zent mehr Leis짯tung ist die Leis짯tungs짯ver짯bes짯se짯rung meist gut mess짯bar und f채llt mit knapp drei Pro짯zent in XMPEG ein짯mal mehr nen짯nens짯wert aus.

Der Wech짯sel von Luft- auf Was짯ser짯k체h짯lung macht trotz짯dem nur sehr bedingt Sinn. Den Leis짯tungs짯aspekt soll짯te man bei die짯ser Ent짯schei짯dung jeden짯falls au횩en vor las짯sen. Den짯noch zeigt sich, dass auch die K체h짯lung einen Ein짯fluss haben kann und AMDs Mar짯ke짯ting짯fo짯li짯en durch짯aus Sinn machen.