APU: AMD A6-7400K

Artikel-Index:

Benchmark — PCMark 8

Future­marks PCMark 8 ist die aktua­li­sier­te Vari­an­te und zielt vor allem auf Micro­softs aktu­el­les Betriebs­sys­tem Win­dows 8 ab. Die Bench­marks sind je nach Anwen­dungs­zweck abge­grenzt – Home, Crea­ti­ve und Work. Der Home- erwei­tert den Work-Bench­mark um die Mul­ti­me­dia-Wie­der­ga­be. Wir nut­zen zudem die durch Open­CL beschleu­nig­te Vari­an­te des Bench­marks, sodass der Bench­mark auch ver­stärkt die inte­grier­te GPU nutzt.

Im Home-Bench­mark ver­liert der A6-7400K nach dem star­ken Auf­tre­ten im PCMark 7. Der Spei­cher­takt ist erneut unter­ge­ord­net zu betrach­ten. Das Modell ori­en­tiert sich in Rich­tung des Kave­ri-Modells A8-7600, muss sich aber den “Vier­ker­nern” größ­ten­teils geschla­gen geben.

Beim Work-Bench­mark ist vor allem die CPU-Leis­tung (Sin­gle-Threa­ded-Leis­tung) gefor­dert, sodass sich der A6-7400K von einer guten Sei­te zei­gen kann.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen