Trinity als Spieleplattform ‚ÄĒ Vier Grafikkarten zeigen das M√∂gliche

Artikel-Index:

Hitman Absolution

Hitman Absolution
Quel­le: Hitman.com
 

Der gene¬≠tisch opti¬≠mier¬≠te Agent 47 in sei¬≠ner f√ľnf¬≠ten Auf¬≠la¬≠ge wei√ü gra¬≠fisch zu gefal¬≠len. Das Spiel kam im Novem¬≠ber 2012 auf den Markt und nutzt eini¬≠ge for¬≠dern¬≠de Optio¬≠nen. Mit¬≠ge¬≠lie¬≠fert wer¬≠den f√ľnf Vor¬≠ein¬≠stel¬≠lun¬≠gen, die wir nat√ľr¬≠lich alle getes¬≠tet haben. Grund¬≠s√§tz¬≠lich wur¬≠de auf 4xMSAA gesetzt.

 

Nied­rigs­te Nied­rig Mit­tel Hoch Ultra
Qua­li­tät der Schatten Mini­mal Nied­rig Mit­tel Hoch Ultra
Detail­stu­fe Sehr Nied­rig Nied­rig Mit­tel Hoch Ultra
Tex­tur­qua­li­tät Nor­mal Nor­mal Nor­mal Hoch Hoch
Feld­tie­fe Aus Nied­rig Mit­tel Hoch Hoch
Tex¬≠tur¬≠fil¬≠ter Tri¬≠li¬≠ne¬≠ar Tri¬≠li¬≠ne¬≠ar Aniso¬≠trop 2x Aniso¬≠trop 8x Aniso¬≠trop 16x
SSAO Aus Aus Nor­mal Hoch Hoch
Spie­ge­lun­gen Sehr nied­rig Nied­rig Mit­tel Hoch Hoch
Bloo­ming-Effekt Nor­mal Nor­mal Nor­mal Nor­mal Nor­mal
FMAA 0 0 1 1 1
Glo­ba­le Illumination 0 0 0 1 1
Tes­se­lie­rung 0 0 0 1 1
Screen­shots Hitman Absolution Hitman Absolution Hitman Absolution Hitman Absolution Hitman Absolution





 

Die GeForce GTX 660Ti macht bei Hit¬≠man kei¬≠ne son¬≠der¬≠lich gute Figur. Bei nied¬≠ri¬≠gen Qua¬≠li¬≠t√§ts¬≠stu¬≠fen kommt die Rade¬≠on HD 7790 auf Augen¬≠h√∂¬≠he und bei hohen Pre¬≠sets sind die mini¬≠ma¬≠len Bild¬≠ra¬≠ten sehr gering. Dabei ist es durch¬≠aus m√∂g¬≠lich, dass zumin¬≠dest in den Pre¬≠sets ‚ÄúNied¬≠rigs¬≠te‚ÄĚ und ‚ÄúNied¬≠rig‚ÄĚ eine CPU-Limi¬≠tie¬≠rung auf¬≠tritt. Das w√ľr¬≠de zumin¬≠dest erkl√§¬≠ren, war¬≠um die Leis¬≠tung der Rade¬≠on HD 7870 GHz Edi¬≠ti¬≠on bei h√∂he¬≠ren Qua¬≠li¬≠t√§ts¬≠ein¬≠stel¬≠lun¬≠gen nicht son¬≠der¬≠lich ein¬≠bricht. Sie erreicht mit der Vor¬≠ein¬≠stel¬≠lung ‚ÄúUltra‚ÄĚ nur 9 Bil¬≠der in der Sekun¬≠de weni¬≠ger als mit der Ein¬≠stel¬≠lung ‚ÄúNied¬≠rigs¬≠te‚ÄĚ.