Trinity als Spieleplattform ‚ÄĒ Vier Grafikkarten zeigen das M√∂gliche

Artikel-Index:

Sleeping Dogs

Sleeping Dogs
Quel­le: SleepingDogs.net
 
Slee¬≠ping Dogs kam im Sp√§t¬≠som¬≠mer letz¬≠ten Jah¬≠res auf den Markt und spielt in Hong¬≠kong. Das Spiel nutzt meh¬≠re¬≠re Pro¬≠zes¬≠sor¬≠ker¬≠ne und unter¬≠st√ľtzt unter ande¬≠rem das extrem for¬≠dern¬≠de Supers¬≠am¬≠pling Anti-Ali¬≠a¬≠sing zur Kantengl√§ttung.
Nied­rig Mit­tel Hoch Extrem
FXAA Nor­mal Nor­mal High High
SSAA Aus Aus Mit­tel Hoch
Schat­ten-Auf­lö­sung Aus Nor­mal Hoch Hoch
Schat­ten-Fil­ter Nor­mal Hoch Hoch Hoch
Umge­bungs­ver­de­ckung Nor­mal Nor­mal Hoch Hoch
Bewe­gungs­un­schär­fe Aus Nor­mal Nor­mal Hoch
Umge­bungs­dich­te Nor­mal Hoch Hoch Extrem
Screen­shots Sleeping Dogs Sleeping Dogs Sleeping Dogs Sleeping Dogs

 




 

W√§h¬≠rend bei nied¬≠ri¬≠gen und mitt¬≠le¬≠ren Ein¬≠stel¬≠lun¬≠gen die Rade¬≠on HD 7790 noch gut mit der Rade¬≠on HD 7870 GHz Edi¬≠ti¬≠on und der GeForce GTX 660Ti mit¬≠hal¬≠ten kann, ist ab dem Pre¬≠set Hoch ein star¬≠ker Ein¬≠bruch zu erken¬≠nen. Ein Blick auf die obi¬≠ge Tabel¬≠le zeigt, dass an die¬≠ser Stel¬≠le Supers¬≠am¬≠pling Anti-Ali¬≠a¬≠sing zum Ein¬≠satz kommt. Dadurch wird intern eine h√∂he¬≠re Auf¬≠l√∂¬≠sung ger¬≠en¬≠dert. An die¬≠ser Stel¬≠le ist der Spei¬≠cher der Rade¬≠on HD 7790 mit 1 GB zu klein. Das Gleich¬≠auf der Test¬≠kan¬≠di¬≠da¬≠ten bei mitt¬≠le¬≠ren Qua¬≠li¬≠t√§ts¬≠ein¬≠stel¬≠lun¬≠gen ist ein offen¬≠sicht¬≠li¬≠cher Indi¬≠ka¬≠tor f√ľr eine CPU-sei¬≠ti¬≠ge Aus¬≠brem¬≠sung der Gra¬≠fik¬≠kar¬≠ten. Die¬≠se wird erst bei h√∂he¬≠ren Ein¬≠stel¬≠lun¬≠gen unterbunden.