XFX Radeon R9 380X DD Black Edition OC im Test

Artikel-Index:

Hitman Absolution

Im Fal­le von Hit­man: Abso­lu­ti­on sind wir irri­tiert. Trotz viel­ver­spre­chen­der Eck­da­ten der XFX-Gra­fik­kar­te kann die­se zwar flüs­si­ge, aber nicht her­aus­ra­gen­de Wer­te vor­zei­gen. Sieht man sich die unten­ste­hen­den Dia­gram­me an, ist eine Rade­on R7 260X (Bon­aire-Chip, GCN 2nd Gen) hier schnel­ler. Wir ver­mu­ten ein Pro­blem mit dem aktu­el­len Treiber.

   

   

   

Ach­tung: Die ermit­tel­ten Wer­te sind nur bedingt mit den frü­he­ren Ergeb­nis­sen vergleichbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen