Schlagwort: AMD Microcode Update Spectre Windows Linux

Spectre AMD-Microcodeupdate-Chaos seit 체ber einem Jahr

Anfang 2018 wur짯den diver짯se Hard짯ware-Sicher짯heits짯l체짯cken in Pro짯zes짯so짯ren welt짯be짯kannt und erhiel짯ten die Namen Melt짯down und Spect짯re. W채h짯rend Melt짯down aus짯schlie횩짯lich und bei짯de Vari짯an짯ten von Spect짯re die Intel-CPUs vie짯ler Jah짯re betref짯fen, hat짯te AMD zumin짯dest bei einer Spect짯re-Vari짯an짯te Handlungsbedarf.

Bei짯de gro짯횩e Unter짯neh짯men l철s짯ten die Pro짯ble짯me der alten Pro짯zes짯so짯ren mit짯tels Micro짯co짯de짯up짯dates und plan짯ten Hard짯ware짯l철짯sun짯gen f체r neue, noch nicht fer짯ti짯ge Pro짯zes짯so짯ren ein. AMD hat im Janu짯ar 2018 und Febru짯ar 2018 die erfor짯der짯li짯chen Micro짯co짯de짯up짯dates nach Tests f체r CPUs und APUs der Fami짯ly 15h (Bull짯do짯zer und Abk철mm짯lin짯ge), Fami짯ly 16h (Kabi짯ni und Abk철mm짯lin짯ge) sowie Fami짯ly 17h (Zen und Abk철mm짯lin짯ge) frei짯ge짯ge짯ben. Damit die짯se Micro짯co짯de짯up짯dates aber 체ber짯haupt auf die Ziel짯com짯pu짯ter gelan짯gen k철n짯nen, ist ein Update erfor짯der짯lich, sodass die짯se auch ange짯wandt wer짯den k철n짯nen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩