AMD Ryzen 7 1800X Review Teil 1

Artikel-Index:

Benchmarks bei Standardtakt: AIDA64

Begin짯nen wir mit den Bench짯marks unse짯res Ryzen-Reviews. Als Ers짯tes stat짯ten wir der Bench짯mark-Suite von AIDA einen Besuch ab.

Vorschaubild AIDA64

Wir nut짯zen die inte짯grier짯te Bericht짯funk짯ti짯on, wel짯che alle ein짯zel짯nen Bench짯marks durch짯l채uft und die Resul짯ta짯te als Datei aus짯gibt. Mitt짯ler짯wei짯le umfasst die Bench짯mark-Suite 15 ein짯zel짯ne Tests, deren Ergeb짯nis짯se wir in den fol짯gen짯den Dia짯gram짯men fest짯ge짯hal짯ten haben.

Standardtakt: AIDA64  Memory  Lesen

Standardtakt: AIDA64  Memory  Schreiben

Standardtakt: AIDA64  Memory  Kopieren

Bei der Spei짯cher짯band짯brei짯te fal짯len ein paar Din짯ge sofort ins Auge. Zuerst ein짯mal ist die des Core i7-6700K sehr gering. Wir haben hier mehr짯fach nach짯ge짯mes짯sen, die Wer짯te best채짯tig짯ten sich, obwohl sie von ande짯ren Daten abwei짯chen, die man im World Wide Web fin짯den kann. Da am Ende die Spei짯cher짯band짯brei짯te aber immer aus einem Zusam짯men짯spiel von RAM, CPU und dem Main짯board (auch in Zei짯ten inte짯grier짯ter Spei짯cher짯kon짯trol짯ler) ent짯steht, sind f체r unse짯ren Test die짯se Wer짯te plau짯si짯bel. Als zwei짯tes f채llt auf, dass AMDs FX im Ver짯gleich zum Phe짯nom II schon gut zuge짯legt hat, Ryzen dies aber noch ein짯mal deut짯lich toppt. An die Band짯brei짯te des Quad짯chan짯nel-Inter짯faces vom i7-5960X kommt es zwar nicht her짯an, betrach짯tet man aller짯dings die theo짯re짯ti짯sche Band짯brei짯te f체r DDR4-Spei짯cher mit 2667 MHz im Dual-Chan짯nel, n채m짯lich 42,6 GB/s, so arbei짯tet Ryzen nah an der Gren짯ze des M철glichen.

Standardtakt: AIDA64  Memory  Latenz

Anders sieht es bei der Latenz aus. Mit fast 90 ns reagiert der Neu짯ling deut짯lich lang짯sa짯mer als bei짯spiels짯wei짯se Intels Skylake.

Standardtakt: AIDA64  CPU Queen

Die neue CPU-K철ni짯gin bei AIDA64 ist AMDs Ryzen 1800X. Die짯ser Inte짯ger-Bench짯mark bekommt dem Pro짯zes짯sor aus짯ge짯zeich짯net. Der Test reagiert vor allem auf kur짯ze Pipe짯lines und gute Sprungvorhersagen.

Standardtakt: AIDA64  CPU Photoworxx

Pho짯to짯Wor짯xx lotet, wie der Name schon sagt, die Kapa짯zi짯t채짯ten f체r die Bild짯be짯ar짯bei짯tung aus. Dabei wird ein gro짯횩es Bild mehr짯fach ver짯채n짯dert. Das geht vor allem auf die Spei짯cher짯band짯brei짯te und ska짯liert nicht son짯der짯lich gut mit CPU-Ker짯nen. Daher ist es kein Wun짯der, war짯um Haswell멐 hier so gut aussieht.

Standardtakt: AIDA64  CPU Zlib

Der ZLib-Test ist wie짯der ein Inte짯ger-Test, der sehr gut mit Ker짯nen ska짯liert. Hier wird vor allem der grund짯s채tz짯li짯che x86-Befehls짯satz gefor짯dert, was dem 1800X offen짯sicht짯lich gut liegt.