Schlagwort: FMA3

Hat Ryzen Probleme mit bestimmtem FMA3-Code? (Update 2)

Inzwi­schen schei­nen die ers­ten BIOS-Updates mit aktua­li­sier­ten AGE­SA-Micro­codes aus­ge­rollt zu wer­den. Heu­te etwa ist bei ASUS für das Prime B350-PLUS das Beta-BIOS 0605 erschie­nen. Dabei wur­de der AGE­SA-Code auf 1.0.0.4A aktua­li­siert. Wie bei uns im Forum nach­zu­le­sen, läuft das kri­ti­sche Test­tool “flops” für Has­well nun durch ohne einen Black­screen zu ver­ur­sa­chen. (…) Wei­ter­le­sen »

Hat Ryzen Probleme mit bestimmtem FMA3-Code? (Update)

Inzwi­schen hat hei­se eine offi­zi­el­le Bestä­ti­gung zum mut­maß­li­chen FMA3-Bug in Ryzen erhal­ten. Man habe den Feh­ler iden­ti­fi­ziert und arbei­te an einer Lösung, um Main­board-Her­stel­ler so bald wie mög­lich ein BIOS-Update zur Ver­fü­gung stel­len zu kön­nen. In der Zwi­schen­zeit hat­te Golem eige­ne Tests durch­ge­führt und fest­ge­stellt, dass der Feh­ler aus­schließ­lich unter Win­dows auf­tritt. (…) Wei­ter­le­sen »

Hat Ryzen Probleme mit bestimmtem FMA3-Code?

Der Ent­wick­ler Alex­an­der “Mys­ti­cial” Yee ist bei sei­nem selbst ent­wi­ckel­ten Bench­mark namens Flops auf einen Feh­ler gesto­ßen, der mit sei­nem AMD-Ryzen-Sys­tem zum sofor­ti­gen Absturz des gesam­ten PCs führt. Dabei han­delt es sich um hoch­op­ti­mier­ten Code, der Sin­gle-Pre­cisi­on 128-bit FMA3-Befeh­le ver­wen­det. Wem nun ein Hor­ror­sze­na­rio vom Schla­ge des Phe­nom-TLB-Bugs vor dem inne­ren Auge abläuft, der kann (ver­mut­lich) beru­higt wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen